Hab zum zweiten mal helicobacter und nach der Behandlung, ist jetzt drei wochen her , Sodbrennen u. Mundgeruch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

also für deine Beschwerden gibt es augenscheinlich zwei Ursachen. Die ersten könnte sein, dass der Keim nicht abgetötet wurde. Helicobacter kann selbst starkes Sodbrennen und Mundgeruch hervorrufen. Den genauen Vorgang und was du dann tun solltest, wird hier ziemlich gut zusammengefasst: https://www.sodbrennen-wissen.de/sodbrennen/allgemein/ursachen/helicobacter-pylori 

Es könnte aber auch sein, dass deine Beschwerden eine Reaktion auf das Antibiotikum sind. Hast du die Antibiotika beim ersten Mal gut vertragen? Hast du jetzt vielleicht einen andere Mischung bekommen? Ich würde auf alle Fälle den behandelnden Arzt aufsuchen!

Gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?