Hab zu viele Bananen Pflanzen Sprösslinge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben hier bei uns so eine Art Wochenblatt/Wochenanzeiger. Das ist eine Zeitung, die wöchentlich erscheint, kostenlos ist und vor allem regional.

Hier kann man u.a. Inserate setzen lassen. Hab das mal genutzt vor einem Umzug. Die Dame der Anzeigenannahme, der ich telefonisch meine Anzeigen "zu verschenken" durchgab, meinte sogar: Zu verschenken kostet nichts. Diese Anzeigen kosten  keinen Cent.

Vielleicht habt ihr auch so ein Blatt? Die landen üblicherweise einmal in der Woche im Briefkasten. Mal reinschauen, ob es so einen Anzeigenteil gibt -  dann dort anrufen und nachfragen (ob es auch kostenlos sei).

Wenn ja: Einfach eine Anzeige aufgeben im Sinne von:

Bananenstauden (oder- pflanzen)-Sprößlinge gegen Abholung zu verschenken.Tel: xxxx

Ich habe so seinerzeit eine Menge losgebracht, woran andere eine Freude hatten.

Versuch wär's wert? Viel Glück!

Ich würde sie bei ebay Kleinanzeigen reinstellen. Da findet sich sicher jemand, solange man keine horrenden Preise verlangt. Ich wäre zB. interessiert, eine Banane zu kaufen. Aber leider habe ich keinen Platz mehr .. 

Oder sonst einfach aufs Umtopfen verzichten, dann werden die Bananen auch nicht so groß ;)

Was möchtest Du wissen?