Hab ziemlich starke Nasenbluten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kopf nicht nach hinten! Das Blut kann sonst in die Stirn- oder Nebenhöhlen gelangen.

ab ans Waschbecken, kaltes Wasser an die Nase laufen lassen.

Wenn es nach 2 Minuten nicht aufhört mit dem Finger für 1-2 Minuten von aussen seitlich auf die Nase drücken dann sollte es aufhören.

Wenn du das öfter hast und es immer sehr lange geht dann gibt es spezielle Tamponagen (Watterollen) die mit Adrenalin (1/1000 wie bei den Boxern) getränkt sind - das stoppt die Blutung dann auf jeden Fall.

Gegen starkes Nasenbluten hilft ein kaltes Handtuch in den Nacken. Leg den Kopf zurück und versuch einfach abzuwarten bis es aufhört. Wenn nicht rollst du am besten Küchenrolle zusammen und steckst dir das in die Nase. 

Dein erstes mal oder?Ja mit 6 Jahren könnt das sein

Kann passieren... Nicht schlimm.
Ist ein Äderchen geplatzt!

dann ist Vorsicht geboten beim nießen.

Was möchtest Du wissen?