hab weißen Sport bh mit farbentferner behandelt und Kupfermünzen draufgelegt gehabt. Zum beschweren. Wie gehen schwarze Abdrücke weg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum Du da Kupfermünzen draufgelegt hast, kann ich nicht nachvollziehen. Normalerweise entfärbt man Wäsche einfach in der Waschmaschine oder legt sie in einen kleinen Eimer mit Entfärber.

Probier mal folgendes aus

Die betroffene Stelle mit Zitronensäure und Salz einreiben und diese
Lösung über Nacht einwirken lassen. Der Fleck sollte dann weitestgehend
verblassen. Rost Flecken auf farbigen Stoffen verschwinden auch, wenn
Sie den Fleck vor dem Waschen über Nacht in saurer Milch einweichen. 
Eine weitere Möglichkeit ist, den Fleck mit etwas Backpulver und Wasser zu behandeln. Das sollte den Rost neutralisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mekkadrill 16.11.2016, 07:50

was da im stoff hängt dürfte durch den Fleckentferner Gelöstes Kupferoxid sein, das bekommst du nie wieder raus ^^

dezent giftig und Ätzend.

0

Habe es mit flecken und öl Entfernungspray in die Waschmaschine getan und wegbekommen.. aber Danke an alle die gesagt haben es geht nie wieder raus, ich hätte zumindest kurzzeitig Panik :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war eine denkbar schlechte Idee. Ich fürchte, diese Abdrücke gehen nicht mehr raus.

Das nächste Mal nicht beschweren, das ist unnötig und wenn, dann nicht mit etwas, was selbst abfärbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?