Hab was im Auge kann aber nichts sehen! Wie reinigt man auge am Besten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

wenn du reibst, immer in Richtung Nase. Nimm nochmal Augentropfen und probiere es aus. Wenn es nicht klappt, wirst du wohl doch zum Arzt müssen.

Grüssle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nandor
08.07.2011, 16:47

ja jetzt scheint es so als wäre es auf der anderen seite, als nicht richtung nase :)

ich bekomms einfach nicht raus... wenn ich es wenigstens sehen würde, das wäre dann um einiges leichter. Hatte früher schon öfters mal metal spähne im auge, die hab ich aber meist leicht rausbekommen aber das hier muss echt mega klein sein.

Schon krass wie empfindlich die augen sind. soviel ich weiß war ich nur draußen im garten und irgendwann fings an das ich was im auge spüre.

so ein glück hab auch nur ich, jetzt wo ich morgen meinen neuen job anfange....

0

Notarzt aufsuchen, Auge untersuchen und Spülen lassen. Das sollte in der Regel helfen !.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist es ein Sandkorn oder eine Wimper unter dem Oberlid ???

Mit einem Ohrenstäbchen könntest du einmal das Lid festhalten und dann langwischen.... eine Augenspülung machen....

wenn alles nicht hilft, ab zum Arzt, nicht das du dir deine Hornhaut verletzt !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt ist noch der Augenarzt noch erreichbar.gehe sofort hin.Ist besser .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

augenarzt, das kann auch ne infektion sein,..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nandor
08.07.2011, 16:57

achja, ich hab heute eine stunde lang probe lackiert mit lackierpistole, aber ich denke das hat damit nichts zutun, weil das brennen und das spüren von einem "gegenstand" erst ein paar stunden später kahm.

0

Was möchtest Du wissen?