Hab voll Nackenschmerzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wäre, ruhe und geduld. auch wenn du probierst den kopf weiter zu drehen, übertreibs nicht. selbst ein millimeter kann manchmal schon zu viel sein. du kannst schaun, ob du es zusätzlich mithilfmitteln erwärmst (salben, körnerkissen etc) wenn du schlafen gehst, dann nich nur im Tshirt. nimm am besten noch nen schal mit und achte drauf, dass du gut zugedeckt bist. Schau , dass dein Kopf richtig liegt (nicht zu hoch, nicht zu tief) und dass du nicht verkrampft liegst. Mir persönlich hilft es dann immer auf dem rücken einzuschlafen. ich wünsch dir viel erfolg, ich kenn das problem ^^

Silwyna 24.11.2010, 00:01

achso, auf keinen fall schmerztabletten. damit kann es passieren, dass du die entzündete und strapazierte stelle zu sehr belastest. dann wirds nur noch schlimmer

0

Wärme hilft immer !! z.B. ein Kirschkernkissen...

schulle2 24.11.2010, 21:13

Oder reichlich Kirschlikör!

0
BEAFEE 24.11.2010, 21:14
@schulle2

Dann kommen zu den Nackenschmerzen aber noch Kopfschmerzen......lol

0

Als Erstbehandlung Voltaren Salbe oder -Tabletten. Morgen Arzt.

Was möchtest Du wissen?