Hab voll angst vor der klassenfahrt.was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

cool bleiben ging mir mal genauso auf klassenfaht konnte da auch noch net schwimmen und waren an der ostsee einfach mitfahren und genießen mach dir keine gedanken dann gehst du halt net ganz ins wasser is doch egal was andere sagen aber noch ein tipp in 4 tagen kann man schon ein wenig schwimmen lernen

hat jemand was über dich gesagt oder so?

0
@spacejam10

ja aber nicht so schlimm wie du es bestimmst vorstellst hatte gesagt das ich es mit den schwimmen net so habe die werden schon nix schlimmes sagen

0

Versuche es nicht geheim zu halten, denn dann wird es erst recht peinlich, wenn es doch rauskommt.

Gehe damit offen um und erzähle es bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Ich würde mit dir wetten, dass sich spontan ein paar finden werden, die dir das Schwimmen beibringen möchten.

Vielleicht hast du bei dir in der Nähe auch ein Freibad oder eine Schwimmhalle, wo man dir beim Schwimmenlernen behilflich ist. In vier Tagen ist da durchaus etwas zu machen. Nur Angst vor Wasser darfst du nicht haben.

Wie auch immer. Ich wünsche dir viel Spaß an der polnischen Ostsee. Dort ist es sehr schön.

also du solltest versuchen die Angst vor dem Wasser zu verlieren. und schwimmen, wie es die meisten machen kann jeder. die tun einfach nur so als würden sie kraulen, aber padeln wild durch die gegend.... das kannst du auch ;-)

du kannst ja einfach nur so weit reingehen, sodass du noch stehen kannst. du kannst ja noch solange ein paar grundtechniken lernen. schwimmen macht echt spaß!

geh nicht ins wasser und sag den anderen du kannst nicht schwimmen und guck dabei einfach völlig normal, dann lassen se dich sofort in ruhe glaub mir, wenn du glück hast bringen dir deine leute es ja vielleicht bei

Dann chill halt am Strand, aber schwimmen solltest du umgehend lernen!

Was möchtest Du wissen?