Hab Stress mit meiner Familie ?

2 Antworten

Dein Ansprechpartner hier ist das Jugendamt.
Da kannst du anrufen und einen Termin machen oder am Telefon sagen, dass du von zu Hause weg musst und den Grund nennen.
Dann gibt es ein Gespräch.
Und mit großer Wahrscheinlichkeit bekommst du dann das Angebot in eine Jugendwohngruppe zu ziehen, um zu Ruhe zu kommen.
Ob du dann da bleiben kannst, bist du erwachsen bist, entscheidet sich dann später, wenn alle zu Ruhe gekommen sind und weitere Gespräche stattgefunden haben.

Oder sprich erstmal mit irgendjemandem, dem du vertraust, kann Freundin,... sein. (Auch eine Lehrerin/ein Lehrer ist möglich)

Ich weiß, es ist etwas spät zu antworten, aber es würde mich interessieren wie es dir jetzt geht, was hasst du getan, bist du zum Jugendamt gegangen?!

0

geh zum jugendamt.

Ich möchte bei meinem Vater wohnen aber trau mich nicht meine Mutter zu fragen?

Hi ich bin 12 und meine Eltern sind seit 5 Jahren getrennt und seit 4,5 Jahren wohne ich mit meinem Bruder und meiner Mutter bei meinem Stiefvater( er wohnt fast 200km von meinem Vater entfernt). Er schlägt mich manchmal wenn ich nicht das mache was er will aber meinen Bruder und und meine Stievschwester nicht(sie ist Das Kind von ihm) und ich verstehe mich garnicht mit ihm (mit meiner Mutter viel mehr) aber ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Vater. Bei ihm habe ich auch ziemlich gute Freunde, die ich hier nicht habe.

Aber ich traue mich nicht meine Mutter zu fragen ob ich zu meinem Vater ziehen darf. Wie kann ich das am besten machen?

Danke schonmal im Voraus😇

...zur Frage

Kann ich mit 15 (fast 16) ausziehen wenn ich mich nicht mit meiner Mutter verstehe?

Ich bin 15, nächsten Monat 16, ich wohne mit meinem Bruder zusammen mit meiner Mutter und ihrem Freund. Meine Eltern sind getrennt.  Mein Vater wohnt in einer kleinen Wohnung in einer anderen Stadt. Würde gerne ausziehen wollen. Allerdings auch nicht zu meinem Vater da er in einer anderen Stadt wohnt aufgrund von Schule.. ich habe total viel Stress zuhause mit meiner Mutter und bin einfach unglücklich. Vielleicht in eine WG ziehen oder ähnliches. Aber auf keinen Fall in ein Heim. Aber was ist wenn meine Mutter es nicht erlaubt auszuziehen?

...zur Frage

Sollte ich mich in eine Klinik einweisen?

Guten Abend,

Ich bin 19 Jahre alt und hatte mein lebenlang Stress in der Familie..dann Trennung der Eltern..bin zu meinem Dad..dann nach heftigen Stress zurueck zur Mutter(kurze version)...ich habe so viel durchgemacht...ich will nur noch sterben..ich bin 12. klasse packe die schule auch nicht mehr ..ich bin am ende..ich hatte sonntag einen nervenzusammenbruch..notarzt kam...sollte ich mich einweisen?😔
danke im vorraus
ps is nur die kurze version..es wuerde sonst zu lange dauern
hinzukommt dass ich starke depression habe

...zur Frage

Ist es normal, dass ich aufgrund von Stress nichts essen kann?

Also habe folgendes problem: meine familie stresst andauernd rum und zicken sich gegenseitig an, mir persönlich wird es langsam zuviel und mir ist der appetitt vergangen. Kann nur mit mejnem freund über das reden.

Wenn dieser stress zu lange andauert was sind dann die folgen? Ich mag nichts essen mir ist wörtlich der apettit vergangen.

Wss kann man dagegen unternehmen

Lg kiraistda

...zur Frage

mit meiner Familie habe ich immer Stress ich will nicht mehr mit deine bleiben?

Ich mache gerade meine Schulabschluss aber wir haben nur zwei Zimmer wir sind 4 Personen und die sind immer am Strand deswegen ich suche eine gute Familie wo die auf mich aufpassen können und meine Geburtstag ist 24.01 2000 und ich komme aus Syrien ich bin seit 3 Jahre in Deutschland ich kann gut deutsch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?