Was sind das für starke Kopfschmerzen die ich habe und was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spannungskopfschmerzen bedeuten ja meines Wissens nach eher, dass du Verkrampfungen im Nacken oder so hast... Du kannst ja mal einen Osteopathen suchen, der dich schnell behandeln kann. Ich habe auch circa 2 Jahre unter chronischen Kopfschmerzen gelitten und habe auch alle möglichen Ärzte aufgesucht, jedoch konnte mir keiner helfen:( der Osteopath hat es dann besser gemacht. Also, sollten die Kopfschmerzen noch länger andauern, wäre das doch mal eine Möglichkeit:)

Ich würde mir erstmal keinen Kopf machen (Stress vermeiden) und viel Wasser trinken.

Wenn es länger als eine Woche dauert zum Arzt gehen.

Die Kopfschmerzen habe ich schon seit 8 Tagen. Trinke derzeit nur noch Mineralwasser. War auch bereits beim Augenarzt und Neurologen. Sie sagten alles sie ok. Der Neurologe sagte es wären Spannungskopfschmerzen. Ich denke aber dass es etwas anderes sein muss. Wo und auf was sollte ich mich am besten untersuchen lassen? Und was könnten die Ursachen sein?

0
@helpchris

Sorry, die Beschreibung ist bei mir zu spät gezeigt worden. Ich würde als erstes mal psychische Gründe ausschließen. Dass wirklich kein Stress vorhanden ist. Der nächste Gang würde bei mir dann zum Zahnarzt sein. Klingt zwar blöd, aber ich habe häufig Kopfschmerzen und irgendwann hat mein Hausarzt mir dann eine Überweisung zum Zahnarzt gegeben und da kam raus, dass ich eine Entzündung habe (auch ohne Zahnschmerzen).

0

Was möchtest Du wissen?