Hab seit gestern Ohrenschmerzen, Halsschmerzen und SEHR oft nasenbluten. Was könnt das sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt sooo viele symptome bei denen dies die Ursache ist. Da kann man nichts genaues sagen können. Geh zum Hausarzt und lass dich dort mal kontrollieren

Zu trockene Nase und eingenistete Erkältungsviren......am Besten vielleicht öfters mal inhalieren. Die Geräte gibts ja mittlerweile günstig.

Wieso erwartest du hier eine Diagnose und warum fragst du keinen Facharzt?

Meine Eltern lassen mich nicht zum Arzt  weil sie sagen dass es nicht schlimm is

0
@dontstoptodream

Frag mal deine Eltern wieso sie nicht Ärzte geworden sind und mach sie drauf aufmerksam ,das man Krebs auch meist jahrelang nicht merkt ;-)

0

Wie oft habt ihr Nasenbluten?

Ich hatte heute seit langer Zeit mal wieder Nasenbluten. Nun frage ich mich, das normal oder unnormal ist. Wie oft pro Jahr/Jahrzehnt habt ihr Nasenbluten?

...zur Frage

Augenflimmern mit Kopf&Bauchschmerzen?

Ich habe seit etwa 2 Monaten etwa einmal die Woche Augenflimmern, worauf Kopfschmerzen und Bauchschmerzen folgen. Mir wurde schon gesagt, dass das Migränen sind und bald werde ich einen Augenarzt besuchen, um meine Brille und Augen zu überprüfen (als ich neue Gläser bekam, war alles irgendwie verschwommen, einen Tag danach habe ich mich daran gewöhnt). Zudem hatte ich Heute Kopfschmerzen an einer bestimmen Stelle und 1 Minute darauf Nasenbluten, dass nur etwa 5 Sekunden dauerte und direkt vorbei war. Darauf habe ich danach im Internet gesucht und habe eine Seite gefunden zu Hirntumoren. Normalerweise, ist mir klar, dass das alles nur Müll ist, was da steht. Aber auf dieser Seite stand, dass die Anzeichen unter anderem Augenflimmern wären, was mir jetzt doch Angst bereitet. Ist diese Anst berechtigt, oder sind das doch nur harmlose Migränen?

...zur Frage

Halsweh und Blut im Schleim?

Hallo ich habe seit gestern Abend Halsschmerzen und heute Mittag Nasenbluten das Nasenbluten ist höchstwerscheinlich wegen meiner Erkältung jedoch habe ich Forhin schleim ausgespuckt in dem Blut war wisst ihr an was das liegt ?

...zur Frage

Was kann man dagegen tun?

meine katze ist 16 jahre alt ( in menschenjahren) sie muss niesen und hat irgendwie schnupfen aber jetzt blutet sie aus der nase. was ist mit ihr los. Meine eltern wollen mit ihr nicht zum tierarzt.

...zur Frage

Halsschmerzen und Nasenbluten :(

Hallo, ich bin heute mit Halsschmerzen und Nasenbluten aufgewacht... ich wollte euch nun fragen ob das irgendwas schlimmes ist... Nasenbluten habe ich sonst nie.. ich bin bei solchen sachen immer vorsichtig...

MfG

...zur Frage

Hund, starkes Nasenbluten?

Hallo :)
Mein Hund hat sein kürzerem manchmal nach dem nießen starkes Nasenbluten aus dem linken Nasenloch gehabt.
Ich war heute beim Tierarzt und dieser meinte, er verschreibe jetzt für 10 Tage Kortison. Es könnte sich um eine entzündung in der Nase ZB handeln. Wenn es danach allerdings nochmal vorkommen sollte, sollten wir sofort zu einer Tierklinik, weil dann endoskopisch nachgeschaut werden müsse. Im schlimmsten Falle, könnte es was schlimmes sein. Es ist ein Mini Jack Russel und in diesem Monat 11 geworden. Ich weiß, man sollte nun abwarten und sich nicht verrückt machen, aber ich bin leider trotzdem unheimlich fertig und habe Angst, dass es was schlimmes ist.
Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Symptom? Was war es? Oder hat allgemein vielleicht jemand eine Ahnung?
Danke Schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?