Hab Schluss gemacht, vermisse ihn aber jetzt. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du noch einmal Sehnsucht nach ihm hast, führ dir einfach das Ende vor Augen. Er ist aggressiv, du bist verzweifelt. Danach sehnst du dich zurück? Wohl nicht. Wonach du dich zurücksehnst, ist der Junge, in den du dich damals verliebt hast, ohne seine negativen Seiten zu kennen. Im Grunde verliebt man sich ja in die Phantasie, die man sich über einen anderen macht. Und manchmal fällt man aus allen Wolken, wenn man genauer hinsieht. Dann ist es wirklich Zeit zu gehen und jemanden zu suchen, der besser zu einem passt.

Das ist völlig normal. Manche reagieren wie du anderen ist es egal das es so gekommen ist. Wenn du es nochmal probieren willst geh auf ihn zu, sag ihm das seine Eifersucht zu viel für dich ist und er das ändern soll. Aber ich denke so wie er reagiert hat ist viel zu kindisch und das es wahrscheinlich besser so ist. Du musst schauen, ob du so weiter machen willst, also eine Beziehung mit ihm oder da durch gehst und neue Leute/Kerle in dein Leben lässt. Es ist immer besser man ist in einer Beziehung wo Eifersucht eine kleine Rolle spielt. Ich kenne das, es wird einem wirklich zu viel.

Diese Gefühle sind normal, aber du wirst sehen, die Zeit heilt alle Wunden! Wenn er der Richtige gewesen wäre, dann hättet ihr euch nicht getrennt.. Schon gar nicht nach so kurzer Zeit!

Hört sich an als ob ein Ende der Beziehung die richtige Wahl war. Bleib standhaft. ..der Schmerz und das Vermissen wird weniger.

Was haben ein/e Ex und ne Straßenbahn gemeinsam? nicht nachlaufen - es kommt wieder eine/r. Einfach warten.

ich bin froh, dass er dich los ist wenn du so eine schlechte freundin warst. sieh es als lehrgeld und versuch es zu verkraften.

Was möchtest Du wissen?