Hab plötzlich kein Signal mehr beim Sat Receiver

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

kann es daran liegen, dass die koax kabel für kabel/antenne und satellit nicht identisch sind? man kann sie nicht einfach gegenseitig tauschen.

ich weiß nicht, wenn ich aufhöre am PC zu fernsehn und das Programm schließe, dann geht gar nichts mehr bzw. hab überhaupt kein Signal mehr

0

Das Stimmt so nicht. Die neuen Koax-Leitungen (es sind keine Kabel!) sind von ihrer Bandbreite un von der Längsdämpfung so gut, das sie ohne weiteres für DVB-T/C/S eingestetz werden können und sogar werden.

Zuerst mal, was habt Ihr für ne Antennenanlage? Nur Sat? Oder auch Kabel und/oder DVB-T?

Wenn Du das Koax Kabel von AUSGANG des Sat Receivers AUSSTECKST, hast Du kein Signal mehr am TV ???

Kann Du mal den Aufbau GENAU erklären? Welche Leitung geht WO hin und was ist es für eine Leitung? Und wie ist der Sat-Receiver mit dem TV verbunden? Und wie kriegst Du ein Signal zum PC, bzw. was ist im PC verbaut (TV-Karte,...)?

0
@LWLCom

am PC habe ich eine externe USB TV Karte der Marke TechnoTrend, ist ein neueres Modell. Der Sat Receiver ist mit dem Fernseher durch Scart Kabeln verbunden.

Ja das stimmt so, ich hatte kein Signal mehr gehabt, wie ich es vom Ausgang ausgesteckt habe.

Also, ich habe das schwarze 5 Meter Kabel vom Ausgang des Receivers ganz weg getan und später nach 2 oder 3 Stunden war wieder ein Signal beim TV da.

Kann das auch vom schwazen Koax Kabel kommen, Soll ich ein anderes gleiche Kabel was am Eingang am TV Receiver angeschlossen ist für den Ausgang auch nehmen???

0

Was möchtest Du wissen?