Hab oft Heimweh und vermisse meine Familie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du auch auf deine Eltern angewiesen bist und sie dir noch vorschreiben dürfen, wo du dich aufhalten sollst, kann ich dir nur raten:

Halte durch bis zum Abitur! Auch deine Zukunft hängt wesentlich von deinen Bildungsmöglichkeiten ab!  Dann öffnen sich neue Türen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich verstehen. Deutschland ist sehr monoton was die Menschen angeht. Offenheit und Barmherzigkeit kennen hier nur die Wenigsten in der Öffentlichkeit. Sprich mit deiner Familie darüber. Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CezaGoesHam
06.10.2016, 15:41

Außerdem hast du noch ein sehr langes Leben vor dir. Deutschland bietet wiederum die besten Bildungsmöglichkeiten. Mache deinen Abschluss und sobald du alles erreicht hast, was deine Bildung angeht, kannst du in Erwägung ziehen, auszuwandern. 

0

lebst Du alleine hier?

Deine Eltern zahlen sicher genug für deine Ausbildung, da könnten die Dich doch auch per Fernstudium ABI machen lassen.

Dann müsstest Du nur zur Abi Prüfung nach Deutschland und würdest den Rest daheim verbringen und dich vorbereiten; Hausaufgaben einsenden, E-Learning usw. Das wäre alles möglich.

Hier gibt es viele Angebote die auf Real aufbauen, ob man auch mittendrin einsteigen kann muss man erfragen, aber auch das könnte durchaus möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?