Hab noch einen Stein gefunden?

 - (Steine)  - (Steine)

6 Antworten

Sieht nach Schlacke aus.

Ich dachte zunächst es sei etwas in Richtung eines eisenhaltigen Minerals (kein Stein). Sieht mir aber irgendwie nicht danach aus.

Ein Test der Strichfarbe und Magnet würde helfen.
Das Aufschlagen gibt auch oft einige Aufschlüsse (kann ja sein, dass die Oberflächen erodiert sind).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Gräbst du bei diesem Wetter jetzt deinen Garten bei Taschenlampenlicht um, oder wo findest du diese "vermutlich" Höhlensteine?

Ich habe diesen Stein vor vier Jahren in Niedersachsen im Sand ausgegraben.

0

Könnte ein Eisenmeteorit sein.

sieht aus wie schiefer

Schiefer ist das absolut letzte, woran man beim Anblick dieses "Steines" denken sollte.
Schiefer sind geschiefert und haben einen "plattigen" Aufbau.

0

Was möchtest Du wissen?