Hab nie Hunger (Untergewicht)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schilddrüsenhormon! Unterfunktion!
Geh zum arzt großes Blutbild machen und kauf dir fortimel oder mach dir shakes selber:
2 bananen, milch, 200-150gr Haferflocken, honig mixxen und trinkiiii

Klingt auf jeden Fall nicht gut. Lass das mal ärztlich abklären. Das kann dir und deinem Körper nicht auf Dauer gut bekommen. Gerade die geringe Flüssigkeitsaufnahme kann dir später mal übele Probleme mit Nierensteinen bereiten, wenn du nicht vorher vom Nährstoffmangel her einen Kreislaufkollaps erleidest.

Du trinkst zu wenig und ich habe momentan auch wenig Hunger...

Es ist aber so das ich komplett gar kein Hunger habe seid Donnerstag hab ich nur ein mal Kartoffelsuppe gegessen und hält das Pulver. Das Problem ist das ich krass zunehmen muss weil ich für nen Wettkampf eine Gewichtsklasse höher kommen muss (15kg)

0

dann Versuch erstmal leichte Sachen zu essen wie salat oder so...

0

Kann Cola light Magenschmerzen verursachen?

Hey yo, ich hoffe, unter euch sind 'n paar Ernährungswissenschaftler, die mir helfen können. Alsooo, ich wollte 'ne Diät machen und hab' mir deswegen Cola Light besorgt, natürlich literweise, versteht sich. Jetzt trink' ich das Zeug seit Wochen und hab' jetzt ziemlich merkwürdige Nebenwirkungen. Erst habe ich Hunger, dann wird mir plötzlich schwindelig, 20 Minuten später ist mir schlecht. Heute wieder das Gleiche, erst Hunger und schon während dem Essen immer stärker werdende Übelkeit, auch mal Schweißausbrüche, Hitzewallungen, und und und. Meine Pupillen sind auch öfter erweitert und nee, Drogen nehm' ich nicht. Ich habe zwar Depressionen mit ziemlich vielen körperlichen Beschwerden, allerdings frage ich mich jetzt, ob das nicht alles von der Cola kommen kann? Bei normaler Cola oder Limo hab' ich NIE was gemerkt. Und naja, die Light hat aufgrund ihres Aspartamgehaltes auch keinen guten Ruf, ABER man soll ja gerade bei Magenbeschwerden Cola trinken und DAS verwirrt mich. Also, Frage: Kommt das von der Cola Light? Hat Cola Light Nebenwirkungen und wenn ja, welche? Können Magenbeschwerden durch Cola Light entstehen? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

warum trink mein 2 monate altes baby keine muttermilch mehr?

Guten Morgen ihr lieben..

Also so geht es doch nicht weiter.. mein Sohn ist 2 Monate alt. da er zur Geburt ein Kampfgewicht von fast 5 kg hatte musste er schon im Krankenhaus zugefüttert werden da meine muttermilch vorne und hinten nicht gereicht hat! Nachdem er nicht aus meiner Brust getrunken hat, habe ich angefageb komplet die Milch abzupumpen - was immer prima klappt. Allerdinds kann ich ihn immer noch nicht voll stillen, sodas er 1-2 Flaschen milchpulver bekommt. Seit fast 2 Wochen nun verweigert er die muttermilch. Wenn er die Flasche bekommt ruppelt er mit seinem Kopf von links nach rechts, weint und schreit und spuckt die Flasche regelrecht aus !! Wenn ich ihm aber im gegenzug eine fertigmilchflasche mache zwitschert er diese in einem Zug weg ohne Probleme. Am anfang hatte ich gedacht das er einfach kein Hunger hat, bis mir aufgefallen ist das er nur so ein Theater bei muttermilch macht ... Was soll ich jetzt machen ? Woran könnte das liegen das er meine Milch nicht mehr mag ? Kennt jemand das problem vielleicht ? ... Bin wirklich ratlos.

Vielen dank für antworten.

...zur Frage

Heißhunger - danach schlecht fühlen

Kurzfassung: Möchte in 5-6 Wochen 5 Kilo abnehmen, hab meine Ernährung umgestellt, mache 4-5x die Woche Sport und trinke nur Wasser und Tee. mein Problem: Immer wenn ich denke ich bin motiviert genug es durchzuhalten, überkommen mich Heißhunger Attacken.. Heute habe nach dem Mittagessen so hunger auf Kekse gehabt und dann erstmal welche gegessen... Jetzt fühle ich mich total schlecht und demotiviert. Ich weiß nicht wie ich das in den Griff bekomme. Man sagt zwar immer: Iss doch lieber einen Apfel, oder trink stattdessen ein Glas Wasser.... Aber wenn die Kekse da sind und man so viel hunger drauf hat, was tun? :(

...zur Frage

Habe ich jetzt durch hungern extreme Fressanfälle?

Huhu. ... irgendwie gehts mir gerad gar nicht gut... :(

Ich hab eigentlich immer so 3l bis 3einhalb getrunken und morgens schon angefangen. . Jetzt trink ich irgendwie bis mittag nur 1l und zu abends den 2-ten.. :/ & manchmal in der nacht nich den 3-ten..

Aber irgendwie bringt mir das so nichts und ich denk,dass ich wenn ich es wieder so wie voher mach besser hinkrieg und nicht so viel hunger hab. Habe jetzt seit paar Tagen (für mich sieht das so aus) unglaubliche Fressanfälle... ich will nicht enden wie eine fet'e runde Kugel, gefangen in einem Sofa..und mit dem Krahn rausgehoben werden . ...ich war voher zwar noch fet'er mit 79.9kg und hab auf 68 abgenommen, aber seh da nicht so wirklich den Erfolg. . :(

Hatte für mich eigentlich genug immer gegessen und jetzt ess ich plötzlich so viel..irgendwoher kommt ein Verlangen und dann ess ich mal ne Tafel Schokolade 2kleine mini Oreos(verpackt) & dann noch zwei Portionen Mittag in Riesig... :'(...

Ich werd noch voll fett und glaub dass ich gleich aufs klo rennen muss..am liebsten würd ich mich ritzen und durch den schmerz wissen, dass ich aufhören soll soviel zu essen. Ich will nicht immer dicker werden..war eigentlich von 68 auf 65/66gekommen,aber hab jetzt wieder 68 stehen.. gibt es nicht irgendwelche Appetithemmer ider soetwas, was nicht verschreibungspflichtig ist und nicht so groß ist wie diese Pulver? (Also kleinere sachen?) Ich glaub auch irgendwie seit ich wieder meine Tabletten für die Schilddrüse nehme (iodtablette) dassich dadurch vielleicht die Fres'anfälle bekomm, oder?

Ich will es erstmal bis auf 60 schaffen und dann weiter auf 55kg. Was eigentlich auch mein Ziel dann ist.

Hat nicht jemand Tipps? Sollte ich die Tablette lieber weglassen?

Danke für Tipps! :) & bitte nicht mit diesen Kommentaren wie: " du brauchst nicht abzunehmen, kurven sind doch schön" ... jaa vielleicht für manche. Für mich aber nicht!

...zur Frage

Was genau ist Bulemie & Was bringt das?

Hallo,
Ich höre öfters von Menschen sie haben Bulemie (oder Mia). Ich weiß das ist eine Essstörung, bei der man sich erbricht. Aber sonst?
Macht das denn überhaupt sinn? Das Essen ist zwar dann wieder draußen, aber das Fett und die Kalorien (sowie Zucker, Eisweiß etc) Bleibt doch noch im Körper, oder?
Villeicht kann mir das ja jemand erklären. Ich möchte niemanden mit dieser Krankheit konfrontieren!
Liebe Grüße 😉

...zur Frage

Hunger fördern

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach Ideen, Mitteln oder sonst was die meinen Hunger fördern oder steigern. Und zwar wieg ich mit 1,72m ca 54kg und tapp seit einer gefühlten Ewigkeit auf der Stelle. Teilweise ist mein Hungergefühl einfach nicht vorhanden, ich arbeite 8 std am Stück ohne zwischendurch etwas zu essen (bzw wenn dann ganz wenig) und nach diesen 8 std hab ich immer noch keinen richtigen Hunger. Ich würde das nicht schreiben wenn ich mich in meinem Körper wohl fühlen würde und mit "einfach essen" ist mir leider nicht geholfen da ich nicht wirklich essen kann wenn ich keinen Hunger hab. Hoffe hier hat jemand brauchbare Tipps für mich wenn ja währe ich Extrem Dankbar :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?