hab ner freundin das kreuz gebrochen (fühlte sich so an) aber ihr tat das gut?

10 Antworten

Finger weg von der Wirbelsäule. Du bist kein Ausgebildeter Masseur oder Chiropraktiker sonst noch ein Orthopäde,die das nur dürfen. Ebenso sollten deine Freundinnen lieber zum Masseur oder Physiotherapeuten gehenm,denn die kennen sich aus und haben es gelernt,wie sie die beschwerden behandeln. Die kennen sich in sache medizin aus und du nicht,also lasse die Provis ran,auch wenn es dir schwer fällt ;) Ich bin Ausgebildete Masseurin med. Bademeisterin und weiß daher das vieles durch einfaches massieren alles passieren kann,wenn leute sich von freunden,verwandtschaft massieren lassen. Da machen sie mehr falsch als richtig und hinterher gehts den leuten schlechter

von der Wirbelsäule solltest du generell die Finger lassen! Sicher hatte sich im konkreten Fall ein Wirbel oder die Bandscheibe etwas verschoben und durch Zufall hast du es hin bekommen. Es gibt aber Therapeuten die es besser können.

Du bist kein Fachmann und hast keine AUsbildung und weißt nicht was du da tust oder? Naja also ne oberflächliche leichte Massage kann wohl sicher jeder machen und dagegen ist auch nichts einzuwenden aber das was du da tust ist Glücksrad mit der Gesundheit anderer!

Du kannst von Glück sagen, wenn da nichts kaputt gegangen ist. Stell dir vor irgendwann hast du dieses Glück nicht und verletzt jemanden ernsthaft! Mach ne Ausbildung oder werde vorsichtiger. Mehr kann ich dir dazu nicht raten.

ja ich werd wohl von der wirbelssäule fern bleiben oder dort eben leichter machen.

Is mir natürlich zu riskant. Wie ich sagte es war sicherlich KEINE absicht.

0
@menthis

Braver Junge =D

Finde es aber gut, dass du dir gedanken machst und nicht einfach weiter machst =D

0
@TeddyLou

ja jemanden verletzen is das letzte was ich damit bezwecken will. ist ja klar das ich da nachfrage

0

Rücken verrenkt :( was tun?

Hey Leute ! Ich hab heute versucht einen Kopfstand zu machen. (Ist mir auch geglückt, weil ich es meistens auch kann)... Jedenfalls, als ich mich wieder abrollen wollte, bekam ich plötzlich einen Stick im Rücken! Ein richtiger Schmerz. Ich bin dann halb umgekippt und konnte kaum atmen oder sprechen. Mir blieb die Luft weg!!! Dann hab ich begonnen zu weinen. (Bin 13) es tat mir sooo weh und ja... Meine Mutter wollte schon die Rettung rufen, doch es ging dann schon wieder besser. Passier is das ganze vor ca. 5 Stunden, aber ich habe noch immer schmerzen.. Beim Atmen nur leicht, aber sobald ich meine Schultern auch nur ganz leicht nach vorne 'drücke' tut es mir richtig weh! Sollte ich zum Arzt gehen oder wird das von alleine wieder? Es is so entlang der Wirbelsäule.. Danke !!

...zur Frage

Nach Physio Therapie "Massage" Schmerzen?

Hab Skoliose (Verkrümmung der Wirbelsäule) aber nur gering. Bin da regelmäßig in ärztlicher Untersuchung und halt 2 x die Woche in Physio Therapie. Wir machen mal Sport, mal Massage. Da ich morgen Prüfung habe, wollte sie mich heut massieren, da ich sehr unter Stress bin/war. Heut wurden auch bisschen an meinen Nacken hinten an den seiten so hoch massiert da ich da sehr verspannt bin. Nun hab ich voll nackenschmerzen, wenn ich mein kopf komisch halte.. und auch mein hals bzw kehle tat weh, das hat jetz nachgelassen nur hab ich jetz so unterm kinn da wo der hals endet, also unter den zähnen ^^ beim schlucken ab und an schmerzen.. sind da auch Muskeln? hab echt schiss irgendwie.. bin erst 16..

...zur Frage

Habe mir zehe gestoßen und schwellung ist nicht ganz weg...warum?

Hab mir vor ca. 2-3 Wochen meine kleine Zehe gestoßen, die darauf blau wurde, leicht angeschwollen warund auch ganz leicht weh tat. Ich konnte sie trotzdem noch soweit bewegen wie man eben den kleinen zeh bewegen kann.

Die schwellung ist wieder weggegangen und die färbung und der schmerz eigentlich auch. Nur wenn ich das gelenk des zehs massiert habe merkte ich dort ganz leichten schmerz im gegensatz zu meinen anderen unverletzten Kleinen Zehs.

Als ich dann vermehrt den kleinen Zeh bewegt und massiert habe, ist er wieder rötlich geworden und angeschwollen.

...zur Frage

Schlüsselbein geschwollen?

Also ich habe vor einigen Wochen mein Schlüsselbein gebrochen und seit 4 Tagen ist es extrem geschwollen. Ich kann meinen Arm eigentlich wieder ganz bewegen fast ohne Schmerzen, was ich vor 2 Wochen als es nicht mehr geschwollen war nicht konnte. Damals konnte ich den Arm kaum auf den Esstisch heben und jetzt geht das ohne Probleme. Was könnte da die Ursache sein? Die Schwellung ist steinhart, vielleicht ist es sogar der Knochen. Zum Arzt kann ich momentan nicht, da er in den Ferien ist und ich deshalb nicht extra einen ganzen Tag ins Krankenhaus will.

Danke schonmal :)

...zur Frage

Ich habe einen dicken Schienbein wird es schnell heile sein?

Ich bin heute mit meinen Schienbein gegen eine Stange geknallt es schmerzte sehr.

Ich konnte nicht schmerzfrei laufen und es wurde nach 2 Stunden extrem dick.

LG

...zur Frage

Zeh gestoßen sollte man zum Arzt gehen?

Ich habe mir vor einer Woche den kleinen Zeh unsanft am Fuß vom Sofa gestoßen (ist aus Eisen) Tat höllisch weh, wurde aber nach 10 Minuten etwas besser. Die nächsten Tage tat er immer wieder weh. Erst auch beim Laufen später dann nur wenn etwas dagegen drückte stieß. Beim Laufen oder sonstigen Belasten schmerzt es zwar auch, aber ich kann normal laufen.

Heute entdeckte ich eine minimale dunkel Verfärbung.

Zur Krönung habe ich mir den kleinen Zeh des anderen Fuß heute an der Tür angehaun.

Den Zeh stößt man sich ja schnell mal an, aber noch nie tat es länger als paar Minuten weh.

Ich überlege nun ob ich doch mal einen Arzt darauf blicken lassen sollte, aber was soll der groß machen?

Von einem Bruch gehe ich nicht aus, andererseits heißt es ja immer, man kann auch mit gebrochenem Zeh laufen.

Also jetzt doch zum Arzt oder absolut unnötig?

Ich hatte mir bisher nur einmal den kleinen Finger gebrochen. Der tat auch erst Höllisch weh für einige Minuten, danach gar nicht mehr. Nur sah der auch leicht verkrümmt aus.

Deshalb meine Gedanken. ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?