hab ne nagelbettentzünung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du kannst auf jeden fall fussbäder machen mit kamille oder hol dir in der apotheke ein medizinisches fussbad,,,,was wird er schon machen wenn er das sieht.... dir was verschreiben? da passiert dir nicht mehr als das er es untersucht und dir dann ein fussbad oder/ und ne salbe verschreibt.....und das es unter dem fuss wehtr tutb ist die entzündung die im fuss ausstrahlt

ich hab angst das der das aufschneidet und den eiter rausholt...

0
@Denise1006

wenn das nötig wäre würde er auch das tun....aber davor brauchst du dich auch nicht zu fürchten, ich vermute mal er weiss dann auch was er tut......aber so weit ich weiss wird so was nicht mehr gemacht wenns kein notfall oder so was ist......hol dir morgen das fussbad das dir auch andere empfohlen haben dann hat sich das problem bis montag wahrscheinlich schon gebessert

0
@mullette

ok danke :) aber noch eine frage, wenn ich zur apotheke morgen gehe und mir ein medizinisches fußbad hole soll ich dann einfach sagen das ich so eins brauche für ne nagelbettenzündung?! ich weiß die frage is eigentlich ein bisschen blöd..

0

Mach dir mal eine Schale mit so viel Wasser, dass zumindest die Stelle voll bedeckt ist. In diesem kalten Wasser löst du reichlich Salz auf, so dass gutes Salzwasser entsteht. Darin badest du die entzündete Stelle für ca. 10 - 15 Minuten. Das Salz zieht die Entzündung raus.

Liebe Denise1006,

Du hast es zu lange schleifen lassen.

Kauf Dir morgen Kamillenbäder (Apotheke).

Nachher kannst Du auch ein Fußbad in eine BETAISODONNA Lösung machen (Achtung: Jodhaltig - also darfst Du keine Jodallergie haben)

Nachher mit Betaisodonna Salbe eincremen und vorsichtig verbinden.

Gruß, Emmy

Ich habe dieses Problem schon seid Jahren. Nach baden und Salben ging der Eiter nach ca. 1 Woche wieder weg. Doch jetzt nach 2 Wochen wird's nicht besser. Jetzt endlich hab ich es zu meinem Arzt geschafft. Er hat mir gesagt, dass ich zu einem Chirurgen gehen sollte. Ich habe einen Termin gemacht zur Besprechung. Dann wird entschieden, wann ein Stück Nagel und ein Stück "Wildes Fleisch"[so nennt man das Fleisch am Zeh, welches geschwollen und unerwünscht ist] rausgeschnitten wird. Dafür bekommt eine Betäubungsspritze in den Zeh, was immerhin besser ist als tägliche und monatliche Schmerzen. LG SarahSmiley

Dir eine Salbe geben. Kannst du auch selbst weg machen, wenn es noch nicht so schlimm ist. Stelle desinfizieren und mit Nagelpfeile den Nagel von der Haut trennen, indem du unter den Nagel gehst. Tut vielleicht etwas weh, aber du musst nicht zum Arzt.

angst ist nicht angesagt, wenn er wirklich mit dem messer ranmuss wirst du eine lokale betäubung bekommen. es kann uach sein, dass man es mit salben und medikamenten in den griff bekommen kann (antibiotika, spritze...) kommt drauf an wie weit es fortgeschritten ist, wenns schlimm ist muss der nagel runter. aber wie gesagt das tut nicht weh, wegen lokaler betäubung.

wie lange dauert die behandlung wenn der zeh runter muss?? :(

0

Er wird sich das erstmal anschauen. Du kannst dir aus der Apotheke Betaisodonna Salbe kaufen und da drauf schmieren. Das ist eine Salbe gegen Entzündungen und die ist wirklich sehr gut.

er tut sogenannte zugsalbe drauf die du dir morgen auch selbst kaufen kannst. diese zieht den eiter aus der wunde. mehr passiert da nicht.

Was möchtest Du wissen?