Hab ne allnet flat.. was wenn jemand im ausland wäre? kosten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

NEIN! Du zahlst nur bis zur Grenze! Also bei einer flat wie immer nichts! Alles was darüber hinaus geht zahlt der Empfänger - sprich dein Freund!

Ja zahlt der auch für das "ankommen einer sms/lesen einer sms".. also wenn der ja einen anruf abnimmt ist er ja selbst schuld.. aber für bekommen von sms kann der ja nix.

0
@Fragenuber

Ist aber sein Problem was er mit seinem Anbieter klären müsste. Ansonsten muss er Handy halt aus machen.

0

@ Repwf,

bitte entschuldige, aber Du irrst Dich.

Nur der Versand einer SMS ist kostenpflichtig. Der Empfang einer SMS ist stets kostenfrei.

1
@Delveng

Das würde ja heißen das der ausländisch Provider dessen Netz der Freund nutzt, gratis weiterleitet?! Und da ich als Absender nicht wissen kann das der Empfänger im Ausland ist darf mir das nicht belastet werden.

0
@Repwf

Ja diskutiert weiter :D ist das versenden (ICH mit sms flat) und das empfangen (Kumpel, mit dt. nummer) kompl. kostenfrei?

0
@Fragenuber

Obergrenze der Mobilfunk-Tarife im EU-Ausland (auch Kroatien): ab 1. Juli 2013

mit MwSt. (gerundet)

Selbst getätigte Anrufe pro Minute (sekundengenaue Abrechnung ab 30 Sek.)

0,29 €

Angenommene Anrufe pro Minute (sekundengenaue Abrechnung von Beginn)

0,08 €

Verschickte SMS

0,10 €

Eingegangene SMS

kostenlos

Datendienste pro Megabyte (MB)

0,54 €

---ok, dein Freund empfängt laut "verbraucherportal-bw.de" schonmal kostenlos wenn er in er eu ist---

0
@Repwf

Hmm Naja is er net :D najaa der hat da internet gefunden^^ jetzt schreiben wir über whatsapp..najaa egaal. trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?