hab ne 100 Meter Zeit von 19,6 Sekunden woran liegt das das ich so ne zeit habe und wie schnell ist das in km/h?

2 Antworten

Trainier das öfter, dann wirst du schneller.

Das sind ca. 20 kmh

8

hab derzeit beinschmerzen...

0

Wie schnell willst du denn werden?

Wie rechne ich aus wie viel km/h Usain Bolt gerannt ist?

Gegeben:

100 Meter in 9,58 Sekunden

...zur Frage

wenn ein läufer für 100 meter 13.7 sekunden braucht wie schnell ist er dann? (formel)

...zur Frage

Bundesjugendspiele 100 Meter in 12,6 Sekunden Geschwindigkeit berechnen Wie schnell bin ich gelaufen?

Hallo liebe Community.

Meine Frage ist: Wie schnell ´bin ich gelaufen? (km/h) Angaben: Auf 100 Metern 12,6 Sekunden

Ich bitte um eine konkrete Antwort und nicht um einen Link einer Seite wo man dies berechnen kann, da ich es gerade selbst versucht habe und auf dem Schlauch stehe. Deshalb würde ich mich einfach über die km/h freuen, die ich gelaufen bin.

Mit freundlichen Grüßen

Elias

...zur Frage

Fallgeschwindigkeit berechnen wie?

Hi Leute, Wie berechne ich die Fallgeschwindigkeit und wurfweite von einen gegenstand??? Also wie ist die formel man braucht ja i.wie. höhe strecke zeit usw.. Könntet ihr ne beispielformel oder so hierhin schreiben? Wäre echt cool ich versteh das i.wie. net. MfG, Mega321

...zur Frage

Mein Hund hat öfters ne Bandscheibenvorfall

Meine Hündinn hat im moment öfters ne Bandscheibenvorfall. Der erste war an der Halswirbelsäule und jetzt hinten. Ich möchte ihr nicht die ganze Zeit Tabletten geben und mit ihr zum Tierarzt.

...zur Frage

Zeit ist von Gravitation abhängig aber was ist im Universum (Schwerelosigkeit)?

An die Physiker unter euch:

Zeit ist relativ also sie ist nicht universell gleich?! Zeit ist ebenfalls abhängig von der Geschwindigkeit und der Gravitation?

D.h wenn man sich schneller bewegt vergeht die Zeit für einen selber langsamer als z.B. auf der Erde, und wenn man z.B. an einem Schwarzen Loch vorbeifliegt, das viel mehr Masse und Anziehungskraft also Gravitation hat, vergeht die Zeit ebenfalls noch viel langsamer für einen selber als auf der Erde?

Hoffe das stimmt soweit, denn dann hab ich zwei Fragen zur Zeit.

  1. Zeit ist zwar relativ, also sie vergeht irgendwie langsamer als wenn man woanders ist, aber es ist doch trotzdem so dass wir JETZT grade im ganzen Universum quasi in der Gegenwart sind und Zeit vergeht.

    In einer Sekunde ist überall im Universum doch 1 Sekunde vergangen?
    Wenn nicht würden manche Planeten doch gleichzeitig in der Zukunft sein während wir in der Gegenwart sind? Das ist so ein Brainfuck :(

  2. Zeit ist abhängig von Gravitation. Mehr Gravitation = Zeit vergeht langsamer? Aber im Universum ohne Atmosphäre ist man doch schwerelos, also hat man keine Gravitation, wie vergeht die Zeit da?

Vielleicht ist es ja ganz simpel, ich hoffe ihr könnt mit den Fragen was anfangen 😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?