Hab morgen Prüfung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du genügend gelernt hast und du dich auch sicher fühlst, dann spricht aus nichts dagegen, wenn du nun erneut zur theoretischen Prüfung antrittst.

Du wirst nicht wie ein Verlierer dar stehen, denn ich bin auch durch die praktische Prüfung 2x gefallen und das ist nicht schlimm.

Demnächst solltest du keinem erzählen, dass du zur Prüfung gehst, natürlich allen außer deiner Eltern, denn dann musst du auch keinem erzählen, dass du durchgefallen bist.

Sche.. drauf, selbst wenn du durchfallen solltest. Wirklich jede prüfung in deinem ganzen leben ist wichtiger als die theorie beim führerschein. wenn du durchfällst machst du die halt nochmal, kein grund zur sorge. wenn sich leute drüber lustig machen sind es halt kleine kiddies die sich dadurch besser fühlen wollen, indem se andere runterbuttern. Also geh pennen und erinner dich selber dran, dass es völlig latte ist ob du durchfällst oder nicht ;)

Ich bin 2 durchgefallen jetzt das 3 mal ist es mir irgendwie bisschen egal geworden weil Theorie Zeitverschwendung ist? Und ich endlich hinters Steuer will?

0
@Schenek

und wie lief´s? jopp das is die richtige einstellung, also der teil mit dem durchfallen.. fürs fahren solltest du den stoff aber wenigstens drauf haben ^^ jedenfalls solange bis du es mit erfahrung ausgleichen kannst. die theoretische würd ich jetzt auch nicht mehr schaffen ^^ dazu sind viel zuviele unwichtige fragen drinne, die niemals durchkommen, teilweise werden die auch im rl anders gehandhabt^^

0

Du schaffst das denke positiv denke daran wie viel du gelernt hast und das du es schaffen kannst! Viel Glück

Das schaffst du schon! Ich kenne 2 Leute die haben es beim dritten Anlauf auch geschafft.

Du hast gelernt und weißt wie es abläuft, also viel Erfolg!

Locker! Und jetzt geh schlafen, das ist das beste vor einer Prüfung :)

So schlimm wirds nich. Haben schon ganz andere geschaft

Was möchtest Du wissen?