Ich habe morgen eine OP, aber meine Nase ist verstopft, macht das was aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du erkältet bist, wird ein verantwortungsvoller Arzt keine OP in Vollnarkose durchführen. Das ist ein extremes Risiko, weil z.B. Flüssigkeit in die Lunge gelangen könnte. Wenn du aber nur örtlich betäubt wirst, sollte alles klappen. Ruf aber zur Sicherheit heute an und frag nach, vielleicht muss man das dann verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag das einfach deinem arzt. Solang du bei bewusstsein bleibst ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?