hab mir ein längeres Ladekabel gekauft (1m) und wollte fragen ob das jetzt länger dauert bis der Akku des Handys lädt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt auf die Qualität vom Kabel an. Wenn Du nicht totalen Schrott gekauft hast, sollte die Ladezeit fast gleich bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Signal in der Leitung bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit, also grob 300 000 km/s ... folglich dauert es 200 Nanosekunden länger. Das entspricht 0,0000002 Sekunden. Jap ich habe das ausgerechnet ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Länge hat mit der Aufladegeschwindigkeit nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ladezeit ist nur abhängig davon wie viel Milliampere (mA) beziehungsweise Ampere (A) das ladegerät maximal zur verfügung hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Leerlaufprozess 31.05.2016, 16:20

nachtrag: Je mehr mA das ladegerät bringt, desto schneller ist dein Gerät vollgeladen.

0

Theoretisch würde es etwas länger dauern aber nur miniiiiiimal und nicht mal bemessbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ockhams 31.05.2016, 16:12

Natürlich ist das ein Gesetz der Physik  Wie schnell der der Strom fließt, nämlich natürlich mit Lichtgeschwindigkeit. Also Deine Antwort ist natürlich falsch.

0
TheReacher 31.05.2016, 16:13
@Ockhams

Es  hat aber keine "bemerkbraen" auswirkungen, auf die Ladezeit, außerdem kommt die gleiche Mänge strom durch, es geht, ein wenig verloren, ist aber nicht "bemerkbar"

0
Ockhams 31.05.2016, 18:19
@TheReacher

Doch mit den richtigen Meßgeräten kann man die Bewegung der Moleküle messen. Du kannst das nicht, meintest Du wohl.

0
TheReacher 31.05.2016, 18:22
@Ockhams

Ich meine nur, dass es für einen "normalen" Menschen so eine Verzögerung nicht interessiert.

0

Was möchtest Du wissen?