Hab mich mit Füllfeder gestochen, ist das gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Tintenbiss nennt man das, kann tödlich verlaufen. Jede Schule hat ein Serum für solche Fälle. Musst du im Sekretariat fragen. Normalerweise wird das Gegenmittel dort aufbewahrt und auch sofort injiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte kein Problem sein wenn du deine Ader nicht getroffen hast. Hast du sie aber getroffen und ist Tinte rein SOFORT ZUM ARZT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPARKOMANITUS
07.04.2016, 15:27

hab mich in den finger gestochen

0

Gesund sicher nicht aber sterben tut man davon auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein hab ich auch schon öfter geschafft. Bisschen auswaschen und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, passiert mir ständig und ich lebe noch ;)^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein (die einzige Gefahr wäre eine Blutvergiftung), aber wenn Tinte mit ihm Spiel war, hast du jetzt ein Tattoo. Herzlichen Glückwunsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?