Hab mich geritzt blutet seit ca. Net haben Stunde durch - kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r ichsteheallein,

wir raten Dir, Dich an die Nummer gegen Kummer (Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) zu wenden oder Dir ärztlichen Rat einzuholen. Den ärztlichen Notdienst erreichst Du unabhängig von Deinem Wohnort unter der Telefonnummer 116 117. Solltest Du sehr starke oder gar lebensbedrohliche Beschwerden haben, suche bitte direkt die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses auf oder wähle die Notrufnummer 112.

Schau doch mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de oder auch hier http://www.rotelinien.de

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

Abhängig davon was du da hast die Wunde gut versorgen.

Am besten dafür Kompressen auf die Wunde legen und dann mit einem Verband fixieren. Ruhig ein wenig fester aber nicht so sehr, dass du dir etwas einschnürst. Es sollte einfach fest sitzen. Wenn du ein Antiseptikum oder eine Wund- und Heilsalbe vor Ort hast, kannst du diese auf die Kompresse auftragen - allerdings von der Tube direkt rauf. Die Kompresse sollte steril bleiben.

Ansonsten ist es wichtig das du das Körperteil mit der Schnittverletzung hochlegst und du kannst auch, wenn der Verband et cetera rum ist, die Wunde kühlen. Beides zusammen wirkt der Blutung entgegen und sollte auch nach kurzer Zeit gestoppt sein. Hochlegen bedeutet in dem Falle den Arm zum Beispiel nicht hängen zu lassen sondern im Liegen höher zu legen, als den restlichen Körper.

Wenn du eine konkrete Anleitung brauchst oder nur bestimmte Hilfsmittel zur Verfügung hast, dann gebe bescheid. Es findet sich im Notfall auch immer eine alternative Möglichkeit.

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichsteheallein
10.01.2016, 02:52

Ich hab pflasters und ne creme für schürfwunden

0

Hey,

Sehr stark kann es ja nicht bluten, ansonsten wärst du schon ohnmächtig, bei einer halben Stunde.

Wenn du denkst, dass es zu stark blutet, weck jemanden auf und ab ins Krankenhaus.

Ansonsten, desinfizier Wundränder und mach nen sterilen Verband drum. 

Und vor allem: Such dir Hilfe !

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichsteheallein
10.01.2016, 02:36

Wenn meine Eltern das sehen töten die mich ansonsten danke flupp

0

Nein ich würde sagen das ist schon sehr tief dann kommt natürlich auch drauf an wo.. ob du z.b ne Ader getroffen hast.
Aufjedenfall die Blutung stoppen... am besten pflaster oder wundbinde. Denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym989
10.01.2016, 02:33

du kannst könntest natürlich auch den notarzt rufen ...aber ich denke mal das du noch bei deinen Eltern wohnst und nicht willst das die das mit bekommen

0

Wenn man sich schneidet, dann blutet das halt. Verrückte Sache, gell.

Was erwartest du jetzt, dass du verblutest :-D Das glaubst du doch wohl selber nicht. Da müsstest du schon eine große Arterie längs aufgeschnitten haben.

Mach nen strammen Verband drum, lass es in Ruhe und gut ist.

Ach und wenn du mit so einer Kleinigkeit nicht klar kommst und so ein Drama machst, solltest du dir überlegen ob du überhaupt ,,reif" genug bist dich selber zu verletzen. Ein wenig über sein Körper sollte man ja schon wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbinde es so schnell wie möglich. Es kann böse enden. Und guck das da kein Dreck rein kann, gerade bei tiefen Wunden kann es extrem gefährlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halbe Stunde ist schon lange. Haettest du ne Arterie erwischt, waerste aber schon hinne. Mach'n Verband rum und wenns gar nicht aufhört Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichsteheallein
10.01.2016, 02:30

Mh ne keine Arterie hab schon 5plaster durch geblutet

0
Kommentar von Meowception
10.01.2016, 02:36

Wenn du reden willst, meld dich auf meinem tumblr sterben-auf-zeit (Traumgewebe). Bin gerne für dich da.

0

ein kind kann problemlos 1,5l blut verliren, wenn du denkst es sind bereits 0,8l blut verloren gegangen ge krankenhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach sofort nen Verband drum mit bisschen Druck. Ne halbe Stunde so stark zu bluten ist sehr gefährlich. Wenn es nicht mehr aufhört und du Schwindel empfindest, dann ruf nen Notarzt. 

Die wichtigere Frage für mich: Warum ritzt du dich? Was versprichst du dir davon? Ich kann nachvollziehen was einen zu sowas bringt... war auch schon in so ner ähnlichen Situation... aber ich versteh nicht warum man sich ritzt. Ich wollte mich umbringen, einfach erschießen... aber warum quälst du dich zusätzlich und setzt dich weiterem Leid aus? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichsteheallein
10.01.2016, 02:43

Eig nur fur Familie und Freunde....... Mir ist voll kallt 😥

0
Kommentar von Anonym989
10.01.2016, 02:52

hat es aufgehört zu bluten ? falls nicht wenn dir kalt ist ist das echt schlecht.... dann geh eben aus dem haus und setzt dich irgendwo hin und ruf mit dem Handy an...

0
Kommentar von Anonym989
10.01.2016, 02:57

eigentlich haben ärtze Schweigepflicht. ... also muss das unterumständen nicht sein. Aber ich denke mal solltst du dich lebends gefährlich verletzt haben und jemand erfährt das wirst du so wie so in ne klinik eingewiesen. Deswegen versuch das selbst auf die reihe zu bekommen !!!

0

Was möchtest Du wissen?