Hab mich geoutet. Mein Lehrer behauptet, dass ich das nicht wissen kann! Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Lehrer hat Mathe, Geschichte oder ein anderes Fach studiert. Sonst hat der keine Ahnung. Das nennt man Fachidiot. Also kümmere dich nicht im den.

Ich verstehe um ehrlich zu sein, dieses ständige Outen nicht so. Bei richtig wichtigen Personen kann ich es noch nachvollziehen. Aber warum die Schulklasse oder der Lehrer? In wenigen Jahren siehst du die nie wieder.

Hat dir ein einziger erzählt, worauf die stehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe mich auch vor einiger Zeit geoutet. Bei mir hats eigentlich jeder geglaubt, mit Ausnahme meiner Mutter. Das hat sich erst geändert, als ich mit einem Freund nach Hause kam.... Manche Leute wollens wahrscheinlich einfach nicht wahr haben. Ich würde den Lehrer einfach ignorieren;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe seller auch einen homosexuellen Freund (der allerdings schon 16 ist), der sich auch geoutet hat und dem auch nicht von allen Leuten von Anfang an geglaubt wurde. Also würde ich dir raten den Lehrer zu ignorieren, er kann ja schließlich nicht wissen wie du wirklich fühlst. Außerdem frage ich mich wieso dein Lehrer an deiner sexuellen Orientierung interessiert ist. Im Grunde kann es ihm egal sein, es ist dein Leben und nicht seins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFirstCake
26.04.2016, 19:25

ich weiß, aber der erzählt jedem das ich das nicht wüsste usw.

0

Wenn du dir sicher bist, dann lass doch einfach deinen Lehrer - Lehrer sein. Ist doch eigentlich egal was er davon hält oder denkt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFirstCake
26.04.2016, 19:26

ja aber er denkt das nicht nur, sondern der sagt auch meinen Klassenkameraden dass das nicht stimmt was ich sage

0

Beim Outing geht es geht viel mehr darum das man in seiner Persönlichkeit schon soweit gefestigt ist das man dazu steht auch wenn andere damit ein Problem haben, ich weiß das man schon mit 13 so fest davon überzeugt sein kann, aber es ist besser sowas erst nach außen zu tragen wen man erwachsen ist, dann ist das Umfeld auch reifer und kann damit besser umgehen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kümmere dich nicht um deinen lehrer, wenn du es weisst, und das tust du anscheinend, kannst du dich, denke ich outen, egal was für ein alter du hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kümmere Dich nicht um Deinen Lehrer. Wenn er Dich nach dem Outing schlechter behandelt als vorher, dann melde es dem Direktor - soll der dem Lehrer den Kopf zurechtrücken.

Wenn Dich alle anderen so akzeptieren, wie Du bist, ist es ja gut.

Schreib Dich weiter mit dem anderen Jungen. Vielleicht lernst Du ihn ja mal persönlich kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag "Ich weis die Wahrheit und das ist das Wichtigste"
Dann geh lächelnd an ihnen vorbei und denk dir "f**** euch :)"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandraaaa15
26.04.2016, 18:44

Viel Spaß

0

Vielleich war man bei dem anderen schwulen Jungen nicht überrascht,weil er sich vom Äußerem schon so gegeben hat, durch seine Kleidung, sein Verhalten etc. Dies ist bei dir evtl nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFirstCake
26.04.2016, 18:48

ich will mich ja nicht so auffälig machen wegen bei mir zuhause, meine mutter soll ja nichts mitbekommen das ich mich in der schule geoutet hat. sie war ja komplett dagegen das ich mich in der schule oute.

0

Was möchtest Du wissen?