Hab meinen Lehrer eine verpasst .....

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Du hättest Dir schon Gedanken machen sollen, als Du von dem Leher "verarscht" wurdest und beispielsweise hier um Rat fragen sollen. Wenn ein Leher einen immer schlecht behandelt, dann geht man zum Vertrauensleher oder dem Direktor (am besten nennt man dann noch Mitschüler als Zeugen). Heutzutage wird solchen Meldungen sehr genau nachgegangen. Der Ellbogen von Dir war nicht in Ortnung. Die Ohrfeige sicherlich auch nicht. Hier kommt es darauf an wie "absichtlich" der Ellbogen war und auf die genaue Situation. Aber das vom Lehrer ist auch nicht ok. Schlimmer ist jedoch welch eine niedrige Gewaltschwelle Du und die Jugend heute an den Tag legen. Ich bin gerade über 40, aber auch wir hatten Resepekt vor den Lehrern egal wie schlimm die waren. Es ist halt so, dass Leute mehr "Macht" haben als andere und das muss man akzeptieren und sich auch mal unterordnen. Lehre was und mach was aus Dir, dann kommst Du auch in eine solche Position. Das muss man sich erarbeiten und nicht erschlägern. Ein Schulverweis wäre durchaus drin. Aber Körperverletzung wird wohl anstehen. Es ist halt immer auch eine Frage der Verhältnismäßigkeit. Der Leher dürfte, wenn man Dir keine Absicht nachweisen kann, auch mit einem Disziplinarverfahren rechnen dürfen.

Denis1970 21.08.2012, 17:49

Ordnung natürlich mit d

0
Depolt3 21.08.2012, 17:52

Der Ellbogen war nicht mit Absicht.Den hat er im Spiel vom mir abbekommen.Hat er offenbar falsch interpretiert.

Er hat mehr Macht, das ist mir klar.Aber wieso soll ich mir das gefallen lassen?Er denkt weil er der Mächtigere ist, kann er sich alles erlauben.Ich lass das nicht mit mir machen.Wegen ihm soll ich mich schlecht fühlen?Ihm zeigen, das ich ihn fürchte?

Außerdem versuche ich ja gerade das Abitur zu machen und ich respektiere Lehrer auch, wenn sie mich respektieren.

Respekt beruht für mich auf Gegenseitigkeit. Würden sich alle einen Mächtigeren unterwerfen, wo wären wir dann heute?Eine gewaltfreie Welt?Ohne Freiheit?

Ich verzichte nicht auf Freiheit um Sicherheit zu gewinnen, weil ich dann am Ende beides verliere !

0
Denis1970 21.08.2012, 18:11
@Depolt3

In solch eine kleinen Situation braucht man keine Weltrevolutionstheorien stellen und das hat gar nichts damit zu tun. Als Gymnasiast hätte ich da mehr von Dir erwartet und auch erwarten dürfen. Wenn Du die Ohrfeige (was ist schon eine Ohrfeige) hingenommen hättest, dann hättest viel mehr draus machen können. Entweder direkt zum Dirkektor und/oder zum Arzt. Dann hättest vielleicht auch Schmerzensgeld bekommen und der Leher hätte alleine ein Problem. So habt ihr beide eines und Deines wird größer werden.

Wegen sowas einen krankenhausreif schlagen hat nichts mit zivilisieter Gegenwehr zu tun!

0
oldtim 21.08.2012, 18:20
@Depolt3

Nein wir haben unsre direktorien mit nr anzeige von der schule gehauen frag mich aber bitte nicht was für eine da war ne kollegin von mir beteiligt.

Der Letzte spruch kommt mir geklaut vor ^^

aber sonst bleib standhaft

0
Depolt3 21.08.2012, 18:54
@oldtim

@Denis1970

Ich bin wirklich kein gewalttätiger Mensch.Eher immer freundlich und hilfsbereit.Ich habe damals in der Oberstufe schon so ein Problem gehabt.Bin auch zum Direktor gegangen, wir haben gesprochen, auch mit dem Lehrer, am Ende hieß es ich soll nicht immer alles so ernst nehmen.

Es ging hin und her.Immer wieder Gespräche gehabt, immer wieder das selbe.Ich war am verzweifeln und musste es 4 Jahre mit dem Lehrer aushalten.Jetzt komme ich auf ein Gymnasium und es soll schon wieder los gehen?Ich hab mir vorher geschworen, das ich das nie wieder mit mir machen lasse und bin eigentlich froh darüber was passiert ist.Jetzt fühle ich mich nicht wie ein hilfloses Opfer.

Ich weiß das du das bestimmt nicht verstehst, aber warst du schon mal in so einer Situation?Als Außenstehender ist es leicht gesagt, das es nicht richtig war.Nur war ich wirklich verzweifelt, was man anhand von Buchstabens schlecht erkennen kann.

0

er hat dir auch eine verpasst und das ist strafbar außerdem hat er dch provoziert . >Und ich denke nicht das ein sportlehrer wegen einer Ohrfeige gleich ins Krankenhaus muss. Sag das deine/r/m Rekto/rin

Depolt3 21.08.2012, 17:43

Du hast es falsch verstanden.Er hat mir eine Ohrfeige gegeben.Ich habe ihn 2 mal ziemlich hart in sein Gesicht geschlagen ...

0

Dein Verhalten war auf jeden Fall nicht berechtigt und ja du kannst dadurch fliegen, allerdings ist das nicht seine Entscheidung sondern die einer anderen Person. Auch wenn dein Verhalten vielleicht im Affekt war, interessiert das keinen. LG Bubbu

Wieso musst du ihn den schlagen??? ich meine ich hatte auch schon oft genug Probleme (dieser Art) mit einem Lehrer. Zuerst habe I mit ihm GEREDET! Es half nichts, dann hat meine Mutter mit ihm geredet. Es hat nichts gebracht. Dann gab es viele Gespräche zwischen ihm/ unserer Klasse/dem Klassenlehrer und der Schulleitung. Irgendwann ist es dann besser geworden...

Nunja jetzt da du ihn geschlagen hast, hat er doch wohl gewonnen er ist dich los geworden!

Ich denke es wird sehr starke Konsequenzen für dich haben, also vermutlich einen Schulverweis.

Ich wünsche dir dennoch alles Gute

Lenadernerd

Fliegen wirst du deswegen kaum. Eine Anzeige wegen (schwerer) Körperverletzung dürfte aber wahrscheinlich sein.

Ach der soll sich net so haben das ist rugby da fließt blut wir haben 4 man spiel unfähig gemacht.

und sport hat risiken und wenn er dir eine klatscht muss er auch das echo vertragen.

ich hätte ja nochmal reingetreten aber das ist eine andere sache

ich glaube nicht das du fliegst aber heutzutage wirst du ja schnell wegen kleinen späßen verkackt aber aufjeden fall nicht nachgeben

meine meinung dazu ^^

Stehe zu deiner Tat. Lass dich nicht klein kriegen. Du hattest deinen Grund =)

wenn die geschichte mit dem provozieren stimmen soll,dann kannst du ihn auch wegen verletzung der menschwürde und beleidigung anzeigen

der elenbogen könnte als sportunfall durchgehen und das er dir eine geschmiert hat grenzt dann an körperverletzung

es ist nicht verboten kurzschlussreaktionen auszuüben wenn die innerhalb eines kurzen momentes nach den angriff des täters erfolgen

somit bekommt er die probleme und du könntest so davon kommen

du musst mit dem rektor oder der rektorin reden und ihr den sachhalt erklären das er dir als erstes eine gescheuert hat...

Hi,

ich wünsche dir nicht.

Hast du denn Zeugen, also Freunde, die bezeugen können dass er dich ständig drangsaliert hat?

Außerdem muss auch ein Lehrer beim Rugby speilen mit blessuren rechnen, schließlich spielt er mit - freiwillig!

Dass er dir daraufhin eine geklatscht hat, ist absolutes No-Go! Und dass du dann ausgerastet bist, naja, ich denke du hattest ja die Gründe.

Viel Glück!

Depolt3 21.08.2012, 17:45

Ja ich lasse das nicht länger auf mich sitzen, das macht mich mehr fertig als die Angst, zu fliegen.

0
DerStudent2012 21.08.2012, 21:22
@Depolt3

Gut, dann nimm deine Eltern (je nach dem wie alt du bist) und sprich gemeinsam mit deinem Rektor im dabeisein des Lehrers über den Vorfall.

Überleg dir vor dem Gespräch genau was du sagen willst und betone das Mobbing durch den Leher. Auch, dass du ihn bereits darauf angesprochen hast und wie er reagiert hat. usw.

Sorge dafür, dass deine Freunde deine Aussage bekräftigen, wenn sie danach gefragt werden. (Könnte ein Problem werden, falls sie Angst vor anschließend schlechteren Noten haben).

Das wichtigste: Ruhig bleiben! Reuhe zeigen!

Ich hoffe, dass sich das zum Guten wendet, auch wenn es sicher nicht richtig war, was du getan hast. Aber für Schüler ist so eine Situation extrem schwer zu handhaben.

Nur warum hast du nicht eher mal mit deinem Rektor gesprochen?

Gruß

0

nicht schlagen sage das deinen direktor oder direktorin dan müsste er von der schule fliegen weil minderjährige schlagen ist so was verboten!

ich glaub nich dass du fliegst eher dass dein lehrer bald ne dicke klage am hals haben sollte

Du fliegst und auf deinen Lehrer kommt auch noch was zu...

du fliegst wahrscheinlich aber er würd auch nicht ungestraft davonkommen

ich denke du fliegst, aber der hats verdient

Was möchtest Du wissen?