Hab meine Tage seit Donnerstag wieder,erst hatte ich ganz normales dunkles Blut bis gestern Abend,da hatte ich nur ganz ganz wenig so schleimig wieso..........?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo du,

die vorhergehende Antwort hat schon Recht du solltest mit deiner Mama oder großen Schwester, Tante, Oma oder irgendeiner Frau in deiner Familie in Ruhe darüber reden. Denn die kennen dich am besten und vor allem kannst du dort viele Fragen stellen.

Solltest du aber aus irgendeinem Grund nicht mit deiner Familie reden können oder wollen würde ich dir folgendes vorschlagen: Schreibe grunsätzlich immer während deiner Periode alles auf was dir einfällt und auffällt. Entweder du kaufst dir ein hübsches kleines Büchlein wo du hinein schreiben kannst oder du lässt dir bei einem Frauenarzt einen sogenannten Zykluskalender geben. Die sind in der Regel kostenlos und schön handlich klein. Mit diesen Aufzeichungen hast du zum einen einen Vergleich zwischen den einzelnen Monaten und vorallem ist das sehr praktisch für deinen Frauenarzt um dir bessere Diagnosen geben zu können wenn du dort einmal zur Kontrolle bist.

Als persönliche Antwort kann ich dir geben:

Es ist ganz normal das sich die Farbe und auch Konsistenz (Dicke) des Blutes verändern. Vorallem in deinem Alter hast du weit mehr Schwankungen in den Hormonen als zum Beispiel ich da ich um einiges Älter als du bin. Es kann sogar sein, dass manchmal ein dickerer Blutklumpen mit heraus kommt, das ist die Gebärmutterschleimhaut und auch nicht schlimm. Ein Ziehen und Krämpfe tun leider nun einmal weh das ist so. Etwas lindern kannst du das mit einer Wärmflasche und wenn du dich gemütlich hinlegst und die Knie anziehst.

Zum Schluß möchte ich dir aber sagen, sollten die Schmerzen so arg werden das du es nicht aushälst oder weinen möchtest dann hol dir unbedingt Hilfe. Das müsste dann bei einem Arzt abgeklärt werden. Solltest du wie schon gesagt daheim keinen Ansprechpartner haben, dann wende dich an eine deiner Lehrerinnen oder an eine Mutter von einer Freundin.

Liebe Grüße dir =) Nora

Teenie12 25.07.2016, 16:46

ich hab ja keine schmerzen. Nur ich bin im Urlaub an der Ostsee und ich benutze keine Tampons, ich hoffe nur das meine Periode bald vorbei ist weil ich auch an die See schwimmen gehen will. 😒

0
Laboda 25.07.2016, 16:49
@Teenie12

Okay ich verstehe. Na das ist eine doofe Situation. Tröstet es dich zu wissen das es uns Frauen allen so geht =( ? 

Da bleiben eigentlich nur zwei Möglichkeiten: 

Entweder tatsächlich einen Tampon benutzen. Du könntest dir ja erst einmal die O.B. Minis kaufen. Die sind ganz dünn und schmal. Du musst sie nur häufiger wechseln (was du aber eh alle 2 Stunden machen solltest) aus hygienischen Gründen. 

Oder dir bleibt tatsächlich nur übrig nicht ins Wasser zu gehen und vielleicht über deine Bikinihose eine luftige Short anzuziehen. 

0
Teenie12 25.07.2016, 16:53

wie lange wird meine Periode denn ungefähr noch gehen? bin ja noch über ne Woche hier

0
Laboda 25.07.2016, 16:56
@Teenie12

Das kann dir leider niemand sagen, denn das ist vorallem in deinem Alter noch sehr unregelmäßig. Hierbei würde dir aber so ein Büchlein helfen von dem ich gesprochen habe. Denn wenn du einige Monate bereits notiert hast, kann man deinen Zyklus zumindest grob einschätzen. 

Rechne mal insgesamt mit 5-7 Tagen. Und eventuell noch leichten Schmierblutungen danach. Wenn du Glück hast ist sie übermorgen schon weg. 

So jetzt aber mal weg vom Computer oder Handy und genieße deinen Urlaub!

0

Was möchtest Du wissen?