hab meine mutter gepflegt, bekomme ich die rentenpunkte nachträglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Teilweise kann nachträglich nachgezahlt werden, normalerweise geschieht das automatisch. Ruf mal bei der Krankenkasse Deiner Mutter an.

Die Zeiten in der Rentenversicherung werden nur anerkannt, wenn die Pflegeleistungen über die Krankenkasse gemeldet wurden. Hier ist eine Pflege von mind 14 Std. wöchentlich erforderlich. Die Anmeldung über die Krankenkasse erfolgt automatisch zur RV, wenn diese Voraussetzungen vorliegen. Also zuerst bei der Krankenkasse nachfragen, ob für die Pflegezeiten Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt wurden (von der KK).

hallo turnmami....

ja die pflege meine mutter wurde alles über die pflege und auch krankenkasse angemeldet......zum schluss hatte sie pflegestufe 3...... denke das hattest du damit gemeint.........

0
@strassenteufel

Hat die Pflegekasse auch die Anmeldung zur RV übernommen? Das müsste auch mit im Pflegebescheid geregelt sein, ob eine Anmeldung zur RV erfolgt. Ansonsten bei Pflegekasse nachfragen.

0

Wende dich an die Rentenversicherungsanstalt!

Es muss in Deiner Region einen sogenannten Versichertenältesten geben, Google das mal. Der kann Dich nicht nur beraten, sonder auch alles auf den Weg bringen.

nein, wohl zu spät, du hättest all das registrieren lassen müssen

Was möchtest Du wissen?