Hab meine Mülltone spät rausgestellt xD

8 Antworten

entschuldige dich dafür und gut ist (du hast doch schon eine prima Einstellung dazu ;-)

Genau, wollte ich auch schreiben.

0

Stell die Tonne raus wann du willst. Wenn wieder ein Nachbar ankommt schlag ihm freundlich vor er solle die Polizei rufen die wird das dann klären :)

Mensch, so ein nachbarn hät ich ja nicht gerne. Aber ich denke, die schmunzeln da drüber eher, als irgendwas zu machen.

Naja, die Frau hat sich echt schlimm darüber aufgeregt, ich glaube die wär beinahe geplatzt vor Wut und ich trau der das zu, dass sie das macht. xD Ich wohn jetzt seit etwa 6 Wochen hier in diesem Dorf und so was hab ich noch nie erlebt... ^^

0

Vermieter meint wir müssen Bescheid sagen

Huhuuuuuuuuuu habe da mal eine Frage?

*Undzwar waren wir letzte Woche für 4 tage im Urlaub, nun meint unser Vermieter das wir Ihn hatten Bescheid sagen müssen, wegen den Mülltonnen, aber ich bin Ihn doch keine rechenschaft schuldig zu sagen das wir im Urlaub sind. Nun folgends Problem undzwar wäre Biomüll gewesen da wir aber nicht da waren könnten wir diese auch nicht rausstelen er hat sie natürlich auch nicht rausgestellt und nun meint er wir müssen uns drum kümmern das wir die leer bekommen, heute wollte mein Freund Restmüll in die Tonne werfen und sieht den das er unsere Mülltonne bis oben hin voll mit Gras gemacht hat, darf er dieses, und was können wir dagegen tun. Er fängt richtig an ein auf terror zu machen und stellt uns die Biotonne, vor dem Auto, vor der Gerage und Haustür. Das kann doch nicht rechtlich sein.

Bitte um Hilfe was wir dagegen machen können Hätten wir Ihn sagen müssen das wir weg sind??? Und darf er Unsere Mülltonne einfach neben wir zahlen die Mülltonne ja selber ??

Ich bin bald mit den Nerven am Ende

MIt freundlichen Grüßen

Sassy ;-)*

...zur Frage

Mülltonne für sich selber beanspruchen?

Guten Morgen Community

Es geht darum ich wohne in einem Haus wo 3 Mietparteien drin wohnen, meine Freundin, Nachbarin X, ich Nun kam die Nachbarin X auf den Trichter eine schwarze Mülltone ( wir haben nur 2 ) für sich selber zu beanspruchen. Nun ist diese gerade am ausziehen und es wohnt nurnoch der Sohn in der Wohnung von Nachbarin X (vermieter hat keine kündigung bekommen).

Also benutzte ich und meine Freundin (sie hat kinder) beide Mülltonnen (jetzt wo Nachbarin X am ausziehen ist / war) da es immer recht eng war zu zweit nur eine Mülltonne zu benutzen.

Als ich dann eben das Haus verlassen habe sehe ich das Nachbarin X meinen Müll aus der tonne die sie sich vor geraumer zeit für sich selber beansprucht hat (einfach beschlossen es gibt nichts schriftliches) zu entfernen und auf den Rasen zu schmeißen und in die andere zu "stopfen " siehe bild.

Nun habe ich gegoogelt wie sich das verhält. Doch habe ich nichts gefunden. meines erachtens nach geht das von Nachbarin X nicht in Ordnung das sie so handelt.

Gibt es für so etwas Gesetze oder ähnliches? In der Hausordnung steht nichts über die Müll Entsorgung .

Ich habe mal ein Bild angehängt. (linke tonne soll nur Ihr sein und rechts die schwarze soll ich mir mit meiner Freundin teilen) anfangs stellte sie sich die Mülltonne separat in Ihr garten Abteil so das wir kein zugriff hatten da eine Tür den weg verschloss.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, falls weitere Fragen auftauchen versuche ich diese soweit es geht zu beanspruchen.

MFG

...zur Frage

Mülltonne um 6 Uhr raustellen

Hallo, ich hab da mal ne Frage.Ich wohne im Dorf.Meine Nachbarn,ein älteres Ehepaar sind sehr empfindlich was Lärm angeht.Ich bin dabei ein altes Haus zu sanieren,leider haben diese Nachbarn kein Verständniss dafür,Ich darf nicht mal Zement per Hand anrühren,die Kelle würde zu laut im Eimer kratzen.Ausserdem sprechen die schlecht im Dorf über uns,das habe ich mitbekommen und sie darauf angesprochen,da sind die einfach weggegangen.Jetzt will ich den eins auswischen und die Mülltonnen anstatt abends,morgens um 6 rausstellen.Können die Nachbarn mir da was anhaben bezüglich Ruhestörung.

...zur Frage

Mülltonnen rausstellen Plan nach Vermieter Anfrage vorbereiten? Bitte Schreibfehler korrigieren?

*BEARBEITET UND LÖSUNG WEITER UNTEN VERRÖFFENTLICHT*

Frage: Hallo leute, der Vermieter hat mich darum gebittet einen Mülltonnen rausstellen Plan zu vorbereiten? Könnt ihr den bitte korrigieren und dazu noch folgendes in schöne Sätze formulieren?

1.Abfahltermin ist am Montag. Doch werden die Mülltonnen bis Sontag spätestens 22.00 rausgestellt.

2.Sollen die Mülltonnen einmal nicht rausgestellt sein, ist derjenige nächste Woche wieder dran es zu tun. (da wir ziemlich faulen Mieter im Haus haben)

3.Mülltonnen werden von den Mieter, rausgestellt sowie auch wieder reingenommen? die kommen ja nur wieder in unsere Garten..

ansonsten ist seit kurzem eine Wohnung nicht bewohnt also:

4.Soll eine Wohnung nicht bewohnt sein/werden (?) ist der nächste in der Reinfolge wieder dran.

Zur Zeit ist das alles was ich habe:

Der Müllplan beinhaltet alle Mieter, damit das Rausstellen der Mülltonnen gerecht aufgeteilt wird. Soll jemand abwesend sein, ist derjenige dafür zuständig, persönlich, seine Aufgabe vorher weiterzugeben. Mülltonnen werden bis spätestens 22.00 am geplanten Tag rasugestellt.(?)

Wäre super wenn ihr helfen könnt, vielen Dank

Omar

Lösung falls mal es einer braucht:

MÜLLTONNENKALENDER 2018

Der Müllplan beinhaltet alle Mieter, damit das Rausstellen der Mülltonnen gerecht aufgeteilt wird.

Sollte jemand abwesend sein, ist derjenige dafür persönlich zuständig einen Nachbarn damit zu beauftragen - privat jemandem darüber ansprechen.

Falls eine Wohnung unbewohnt ist, wird diese Partei übersprungen und der Nächste im aufgestellten Plan ist an der Reihe.

Mülltonnen sollten bis spätestens 22.00 des Vorabends an die Strasse platziert werden und am nächsten Tag wieder in den Garten gestellt.

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?