hab meine hose mit weißer acrylfarbe angesaut. wie bekomme ich sie weg

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Acrylfarben sind doch mit Wasser verdünnbar, oder? Kannst sie ja mal über Nacht in die Badewanne legen, dann mehrmals spülen und durch die Waschmaschine jagen. Viel Erfolg!

Ja aber wenn die getrocknet sind, können sie nicht mehr oder kaum durch Wasser gelöst werden. Mann kann sie einweichen in Wasser und eine Flasche Spiritus zugeben, vielleicht löst es sich, dann noch mal in die Waschmaschine.

0

Wenn es noch ganz frisch ist reicht meist Wasser. Wenn es schon hart ist: Schere.

Mit Nitroverdünner aus dem Baumarkt, Nagellackentferner geht auch, aber ersteres ist billiger.

An einer unauffälligen Stelle mal mit Motorreiniger probieren! Kein Witz!

Hab damit schon Ölflecken aus einer Jeans rausbekommen!

Acryl geht garnicht raus ganz sicher nicht.

eher nicht... bin mir eigentlich sicher

Was möchtest Du wissen?