Hab meine Freundin schon seid 2 wochen nicht mehr gesehen und weiß nicht was los ist

7 Antworten

Du weißt doch gar nicht was das für eine Kollegin war, oder? Vielleicht war das ja gar kein netter Plausch, sondern eine äußerst unangenehme, aber leider unausweichliche Auseinandersetzung und sie möchte nun erst einmal ihre Wunden lecken? Klar, du hättest ihr gerne beigestanden und sie getröstet und nimmst nun an, das hätte ihre Kollegin gemacht, doch das ist nur eine Annahme, es kann auch ganz anders gewesen sein.

Vielleicht möchte sie auch nur den für sie sehr unangenehmen Ballast aus ihrer Arbeit aus der Beziehung zu dir raus halten. Ich finde es zu früh für Wertungen, jeder geht mit Stress anders um, da kann man nicht mit 'normal ist das nicht' argumentieren, zumindest dann nicht wenn einem am anderen Menschen etwas liegt.

2 Wochen kommen dir natürlich lang vor, mir auch wenn ich auf etwas warte, doch wenn man wirklich so richtig tierisch Stress hat ist das nicht viel mehr als ein Wimpernschlag.

Wenn sie Dich nicht sehen mag, dann tu ihr doch den Gefallen und belästige sie nicht mit Deinem Misstrauen. Kannst ihr ja SMS oder Briefe schreiben, auf die sie nicht unmittelbar reagieren muss. Irgendwann wird sie sich schon wieder bei Dir melden.

Hallo Mario,

wenn ich frueher Aerger in der Firma hatte, konnte ich es kaum erwarten, am Abend nach Hause zu kommen und meinem Partner von den Vorkommnissen zu berichten, ihn um seine Meinung zu fragen.

Der Partner sollte doch nicht nur Geliebter, sondern auch der beste Freund und Vertraute sein, meinst Du nicht auch ?!

Von daher finde ich es eher ungewoehnlich, dass sie sich in ihrem Kummer lieber einer Kollegin anvertraut, und Dich dagegen schon seit 2 ! Wochen nicht sehen will.

Da stimmt doch etwas nicht !

Es gibt da nun zwei Moeglichkeiten :

Du gehst zu ihr und bittest sie um eine Erklaerung,

oder aber Du wartest ab, bis SIE sich wieder bei Dir meldet,

selbst auf die Gefahr hin, dass dieser Fall niemals eintreten wird ...........

Ich tendiere zur 1. Moeglichkeit, denn dann hast Du Klarheit, und sie kann niemals behaupten, Du haettest Dich nicht um sie gekuemmert !

Liebe Gruesse

Bin ich eine wertlose Frau?

Ich (w,24)Fühle mich wertlos und unbrauchbar, wegen meiner Person.Zwar bin ich optisch nicht hässlich, angeblich wecke ich beschützerinstinkte,aber das wars auch schon, denn ich habe keine wirkliche Persönlichkeit.Ich bin nicht unterhaltsam,bin sensitiv, wenig leidenschaftlich oder willensstark, unspontan,meine sexuelle Lust brauct ewig um anzusteign, mein Sexleben ist zeitweise so kompliziert dass ich es mir oft lieber selbstmachen muss und Alles in meiner Phantasie auslebe. Adere Frauen bekommen sofort von Natur aus Lust, was bei mir selten ist. Ich bin konflitscheju, habe ein empfindliches Nervensystem, kann mich nicht sexy und verführerisch geben, kein Charisma, bin im langweiligsten Sternzeichen ever geboren und habe starke Verlustängste. Bin ich einfach wertlos und muss damit leben, oder gibt es jemanden der sich um 180 drehen konnte? Kann jemand wie ich für manche Menschen liebensweert sein und geht vielleicht jemanden ebenso :/??

...zur Frage

Sieht man ob die anderen person die nachricht gesehen hat...(facebook)

wenn die person nicht von mir auf der freundesliste ist? also man kann ja seid kurzem sehen wann die person mit der man schreibt die nachricht gesehen hat. aber sieht man auch ob die andere person die nachricht gesehen wenn man diese person nicht auf der freundesliste hat ?! danke schonmal :)

...zur Frage

Glaubt ihr, dass die Liebe zwischen zwei Menschen ewig halten kann?

Glaubt ihr, dass zwei Menschen sich für immer lieben können? Also bis sie sterben? Was ist eure Erfahrung/Meinung dazu? Und gibt es dazu psychologische Antworten?:) Was wären die Voraussetzung für so eine "ewige Liebe"?:) Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

wird sie mich vermissen?

Hallo, meine Exfreundin und ich haben wieder Kontakt, Wir waren 3 Jahre ein Paar, nun sind wir seid 3 Monaten getrennt, haben aber seid 4 Wochen Kontakt, zuerst nur übers Handy, dann hin und wieder persönlich, nun seid gut 2 Wochen sehen wir uns jeden 2. Tag, wir gingen essen und sie küsste mich als ich sie heim brachte, seid dem waren wir offt essen, haben gekocht, zu Beginn, wollte sie nicht einmal in den Arm genommen werden oder Händchenhalten, nun schauen wir öffter Filme sie liegt in meinem Arm, wir umarmen uns halten Händchen küssen uns. Nun hat sie leider immer wieder Zweifel an dem ganzen ... ist aber glücklich, schlägt offt was vor, wird manchmal rot, schaut mich grinsend an
Sie sagte auch, das sie mich noch liebe aber dass sie Zweifel habe, wir hatten tolle 3 Jahre, Grund war Stress mit Abi und Studium und sie lernte einen anderen kennen... ein Strohfeuer ... Nunja, ich liebe sie noch über alles, bin gestern noch da gewesen, und bin jetzt bis Sonntag in München, sie unternimmt auch viel diesen anderen, hat sie seid wochen nicht gesehen , ich hoffe irgendwie, dass sie mich vermisst in den nächsten 3 Tagen, haben uns wie gesagt jeden 2. tag gesehen, wie wäre es bei euch ? habt ihr Erfahrungen ?

...zur Frage

Gefühlskälte und weniger Empathie seid Trennung?

Wo soll ich anfangen... Ich habe bereits im Februar diesen Jahren mit meinen Beziehungsfragen genervt und seid dem ich mich von meinem Freund getrennt habe,

( ging 3 Jahre gut/ wurde dann betrogen, aber könnt ihr euch durchlesen wenn ihr wollt :)

bin ich einfach nicht wie vorher, das fällt meinen Eltern und meinem Freunden auf. Ich bin seid dem ziemlich Empathielos und man kann fast sagen gefühlskalt oder wie es besser verständlich ist, nicht mehr so in der Lage Gefühle zuzulassen, zu zeigen und zu verarbeiten.

Ich habe auch seid der Trennung n Niemanden mehr an mich herangelassen, weder seelisch noch körperlich.... Ich weiß auch gar nicht mehr ob ich das brauche... Oder ob ich was ändern muss... Könnt ihr mir ein paar Tipps geben ? Ich musste das einfach mal aufschreiben... Danke fürs Lesen :/

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?