Hab meine eigene Welt aufgebaut, ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dir jz die Frage stellst ob die Normale Welt in der du dich jz befindest nicht gerade die tollste ist, und dich  in deine Alternativwelt zurückziehst ist das für den einenn oder anderen kein Einzelfall.

So wie du jz die Welt siehst wird sie dir sicherlich nicht ganz deinen Wünschen entsprechen.

Also! Alternativwelt und alles sieht besser aus.

Aber versuche dabei nicht die Kontrolle zu verlieren denn irgendwann bist du nur noch in deiner Alternativwelt und bekommst es gar nicht mehr mit.

Was ist der genaue grund für deinen Rückzug wenn ich fragen darf?

MFG dein Syltex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MangekyoSharing 28.10.2015, 20:31

Kann sein das es daher kommt das ich nicht wirklich Freunde hab und eher alleine bin glaub ich...wobei mir das nicht wirklich was aus macht also das alleine sein

0
Syltex 29.10.2015, 17:15
@MangekyoSharing

Es gibt auch erfolgreiche Einzelkämpfer, man braucht nicht umbedingt Freunde um etwas zu erreichen. Also male dein LEben so wie du es am schönsten findest und dann wirst auch du sehr  glücklich ;)

0

Meinst du, dass du dir eine fantasie-welt aufgebaut hast in deinem kopf oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xtiina 28.10.2015, 20:15

Klingt komisch aber ich mach das selbe. Wirklich 1:1 das selbe. (Hab gerade deine beschreibung gelesen) also ich glaub nicht das es was schlimmes ist, eher das du mehr kreativität als andere hast.

0

Was meinst du jetzt genau mit :

Hab meine eigene Welt aufgebaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?