Hab jemanden mit dem Auto leicht beschädigt. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich hat er schon Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Wenn du also erwischt wirst ist der Lappen vermutlich weg. Gratuliere.

Was passiert wenn du dich stellst weiß ich nicht - evtl. verzichtet er ja dann auf eine Anzeige und du musst das halt nur mit der Versicherung klären. Kostet dich n bissl an Geld, aber das ist halt so.

Wenn du eine Möglichkeit hast ihn zu kontaktieren würde ich das schnellstmöglich klären bevor er dich anzeigt und die Sache vernünftig besprechen. Viel Glück 

AlexIstNormal 07.07.2017, 19:53

Genau das mache ich gerade

0

derjenige wird längst die polizei verständigt haben und du hast dich der fahrerflucht schuldig gemacht.

was du also nun tun solltest: zur polizei gehn und dich selbst anzeigen. das wird dir dann sicherlich positiv ausgelegt.

Du hast Fahrerflucht begangen! Er kann dich anzeigen. Melde das lieber gleich deiner Versicherung

AlexIstNormal 07.07.2017, 19:46

Was passiert dann, wenn ich es meiner Versicherung erzähle? Sry bin nicht so erfahren drin.

0

Stellt der Geschädigte eine Strafanzeige nennt man das 

unerlaubtes entfernen vom Unfallort 

Führerschein ist dann weg, und kostet richtig 

Was möchtest Du wissen?