Hab in meiner Deutschschularbeit eine 5 geschrieben, wie soll ich es meinen Eltern sagen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Passiert ist passiert ----> ich würde es ihnen ehrlich sagen, keine Ausreden suchen & es ihnen so erklären, wie es passiert ist. Gelobe Besserung, aber gehe die problematischen Zonen bzw. deine Defizite dann auch wirklich an & lerne, damit die Noten wieder besser werden :)

Keine Sorge: Dir reißt niemand den Kopf ab, und deine ELtern werden eher dann wirklich "unwirsch" sein, wenn du es ihnen verschweigst und dadurch beweist ihnen nicht zu vertrauen.

Und keine Bange wegen der Note ... das wird wieder besser!

Geh hin,schau ihnen in die Augen und sag es einfach. Der Effekt ist derselbe als wenn du rumeierst. und abhängig von deinen Eltern. Aber du zeigst Ehrlichkeit und "Mumm". Außerdem ist es schneller vorbei und du kannst dir überlegen, wie du das wieder ausbügelst.

Einfach raus damit. Du kannst ja versprechen, dass du dich beim nächsten mal mehr anstrengst und dass dementsprechend auch dann tun.

Was möchtest Du wissen?