hab immer hunger ...und werde nicht satt

4 Antworten

Dein Körper verstoffwechselt warscheinlich sehr schnell. Esse lieber etwas was vorhält z.B. Müsli aus Dinkelflocken,Amarant.Hirseflocken,Mandeln,Sonnenblumenkerne,Kürbiskerne,Apfelstücke. Auch Nüsse sind gut, danach einen Apfel. Vermeide Zucker und Stärkehaltige Lebensmittel. Auch Glutamat setzt das natürliche Sättigungsgefühl außer Kraft. Versuch dich möglichst mit natürlichen Nahrungsmitteln zu ernähren. Erst den Eiweißanteil und dann Gemüse bis du satt bist. 3 Mahlzeiten reichen aus! Trinke bitte auch ausreichend ca.2,5 - 3 Liter pro Tag. Viel Glück.

Wenn man wächst, dann ist großer Hunger normal.

Isst du denn genug? Zähl doch mal die Kalorien, auf die du am Tag so kommst. Ich schätze, dass es auch mal 3000- 4000 sein müssen, wenn ein Wachstumsschub kommt.

Wenn du weniger in dich reinkriegst, versuch es mit energiereicheren Nahrungsmitteln, Pommes, Burger, Säfte...

Wenn du nicht genug Kalorien schaffst, hast du vielleicht eine Essstörung?

Und falls du die Menge schaffst, aber trotzdem Hunger hast und nicht zunimmst - lass dich auf Würmer und andere Krankheiten untersuchen.

45kg? das klingt nach esstörung. dein körper schreit nach mehr kilos, deswegen hast du hunger. 45 sind zu wenig.

Was möchtest Du wissen?