Hab ich zu wenig mitgefühl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meiner Meinung nach ist das ganz normal,deine Schmerzen haben keinen gekümmert und wenn die nun schmerzen haben ,gibst du auch ein schei.ß drauf,musst halt nur drauf achten ob es dich nun kümmert oder nicht,das du bei den "richtigen" Menschen mitgefühl zeigst...

danke ich werd es probieren nur leider hab ich das bisher auch und bei guten freunden nicht unbedingt gezeigt... sie bedeuten mir natürlich viel und ich habe die auch gern nur wenn sie dann mit sowas ankommen stellt sich sozu sagen ein schalter um und es ist mir so ziemlich egal... ich denke auch immer sie übert´reiben oder so... ich denke immer vor einigen Monaten lag ich 2 mal die Woche in meinem bett und hab leise vor mir hin geweint weil ich schmerzen hatte und was haben meine Eltern getan mir ne Tablette dagegen gegeben weil nochmal Arzt nichts bringt und damals ich nicht aufhören wollte. und beim turnen haben die auch nich drauf geachtet (Also Freundinnen...)

0
@ihaveafrage

naja,wenn dir das Turnen so zusetzt,solltest du mal darüber nachdenken ob das noch Sinn macht,es weiter zu machen? :) Musst dich halt mal überwinden Mitgefühl zu zeigen,später hat es Vorteile das du immer nett warst und ihre Probleme dich gekümmert haben,auch wenn deine Freundinen nicht drauf achten,tu du es mal. ^^

0
@iKevinx3

ich turne ja schon nicht mehr nur habe ich halt immer noch die Erinnerungen und es hat sich ja auch jetzt noch nichts geändert alle scheißen einfach darauf... und es gibt glaube ich nur eine Person der ich mitgefühl gezeigt habe... und das ist ein Mädchen dem es wirklich beschissen ging ich habe sie manchma über 2 tage getröstet und sie hat dann auch mal mir zugehört ... sie war die erste die mir wirklich zugehört hat und mich getröstet also habe ich ihr das was sie mir gegeben hat probiert wieder zu geben (so zu sagen) doch die die es nie interessiert hat den kann ich irgentwie auch nicht dieses mitgefühl geben.

0
@ihaveafrage

Naja,du wirst den anderen das Mitgefühl zeigen müssen,wenn du nicht früher oder später als Außenseiter/in (hab noch nicht ganz gerafft ob Mädchen oder Junge xDD) enden oder verbleiben willst....

Bevor wa hier alles zu spammen,wenn noch schreiben willst,über dein Problem dann lass über pn.. :)

0
@iKevinx3

Gut ... ich hoffe das du mir auch noch antwortest ... ich hab schon oft genug Enttäuschungen gehabt....

0

Sind das eigentliche Problem deine Schmerzen?

Oder die Enttäuschung, mit dem Turnen aufhören zu müssen?

Oder hat dir das Turnen n i e Spaß gemacht?

es gibt keine Enttäuschung so richtig... meine frage ist ob ich meinen Mitmenschen zu wenig mitgefühl zeige... und ob es mich so nervt wenn sie mir sagen das sie schmerzen hben das es daran liegt das ich einfach immer wenn ich schmerzen hatte ignoriert wurde oder einfach ne Schmerztablette bekommen habe...

0
@ihaveafrage

Die Frage ist eher, warum du selbst dich so ignoriert fühlst?

Schmerztabletten sind ok; der Entschluss, das Turnen zu lassen in Zukunft auch.

Wo genau ist DEIN Problem mit der Sache?

Fehlt dir generell elterliche Zuwendung?

0
@adavan

Nein sie lieben mich das weis ich! Ich selber liebe sie auch... mein Problem? Einfach die frage wieso ich so kalt gegenüber anderen bin wenn sie schmerzen haben

0
@ihaveafrage

Lass mal die anderen außen vor. Das ist nicht der Kern deines eigenen Problems damit.

0

Was möchtest Du wissen?