Hab ich Stimmbruch?

7 Antworten

Also ich hatte damals auch die Symptome wie du und bin zum Arzt gegangen und der meinte damals zu mir (Ich war 15 Jahre alt), dass sei normal und sei der Beginn des Stimmbruchs was es dann auch war.

Stimmbruch ist keine Krankheit, sondern jeder Junge kommt in den Stimmbruch. Die Stimme verändert sich, wird deutlich tiefer. Ist ganz normal und nach ein paar Monaten ist das ganze durchgestanden. Halsschmerzen hat man aber eigentlich nicht, nur Heiserkeit und eben Schwankungen in der Stimme. Auch Mädchen kriegen irgendwann eine tiefer Stimme, aber lange nicht so stark wie bei Jungen. Bei denen ist es auch mehr ein fließender Übergang, kein Bruch.

Hallo! Ohne Dich je gehört und gesehen zu haben, kann niemand verlässlich sagen, was mit Deiner Stimme los ist. Ferndiagnosen via Internet sind unseriös.

In der Regel wechselt die Stimme von "Knabe" zu "Mann" in der Zeit zwischen dem 12. und 17. Lebensjahr. Mit 15 Jahren liegst Du also genau in dieser Spanne. Den Stimmwechsel kannst Du vergleichsweise leicht wahrnehmen: die Stimme klingt zunehmend instabil, hauchig, brüchig, sie kippelt. Innerhalb weniger Monate wird die Stimme deutlich tiefer, normalerweise ohne Schmerzen. Wenn Du im Stimmbruch - oder besser Stimmwechsel - bist, solltest Du die Stimme tendenziell schonen. Vermeide es zu schreien oder beim Sport lautstark die Mannschaft anzufeuern. Auch Räuspern ist nicht gut. Singen ist aus meiner Sicht erlaubt - jedoch weder zu laut, noch zu hoch, noch zu lange.

Wenn Du eine genaue Diagnose willst, dann gehe zu einem HNO-Arzt oder Phoniater. Das sind die Profis, wenn es um Stimmerkrankungen geht. Sie können feststellen, ob Du im Stimmwechsel bist oder ob es sich um eine einfache Erkältung handelt. Übrigens: Der Stimmwechsel heißt in Fachkreisen auch Mutation. Jungs im Stimmbruch sind also tatsächlich Mutanten!

Vielen Dank für die Umfangreiche Antwort :D

0

Bin ich schon im Anfang vom Stimmbruch oder nicht?

Hi,ich(m) werde in einem Monat 13. In letzter Zeit ist mir aufgefallen das meine Stimme etwas tiefer geworden ist. Ich trefe beim Singen manchmal die hohen Töne nicht mer so gut sonst ist aber alles normal.Bin ich nun im Anfang vom Stimmbruch oder nicht???

...zur Frage

Wie treffe ich die Hohen Töne beim singen als Junge

Ich liebe es zu singen und ich bin im Stimmbruch und wollte wissen wie ich die Hohen Töne zu treffen mit der Bauchstimme

...zur Frage

Hilfe!Ich kann keine hohen töne singen! (nur Luft)!

Hallo :)

ich bin fast 16 Jahre alt (männlich) und ich hatte vor 2 Jahren mein Stimmbruch. Seitdem kann ich nur noch tiefe töne treffen (ist ja auch klar nach dem Stimmbruch ^^) aber ich singe auch für mein leben gerne und ich kann keine hohen töne treffen. Es kommt immer mehr Luft als ton raus (Stimme wird rau) und irgendwann ist es dann auch nur noch Luft! Meine stimme ist wie in nur noch einer Oktave und ich kann keine Tonlagen im hohen Bereich wechseln!

Kann man das trainieren und wenn ja dann wie? Oder geht das weg ? Und nein ich habe kein Gesangslehrer aber ich cover immer Lieder mit meiner Gitarre.

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Was hilft gegen heiserkeit wenn man in stimmbruch ist?

Bin in stimmbruch und heiser ist ja ganz nirmales aber seid 3 tagen ist meine stimme heiser das hab ich noch nis erlebt.Glaube auch das ich erkältet bin und halsschmerzen habe.

...zur Frage

Stimmbruch - Halsschmerzen?

Hey, ich habe seit kurzem ein kratzen im hals , halsschmerzen und beim Schlucken fühlt sichs auch anders an als gewohnt , ich wollte daher mal fragen ob die Halsschmerzen und so was mit dem Stimmbruch zutun hat. Danke ! mfG Yoshi :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?