Hab ich noch Rechte

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

naja, der gedanken was du an alternativen hast, machen kannst, kommt nun doch etwas verspätet. vielleicht hätteste gut daran getan, dir zeitiger lösungswege auszudenken. jetzt haste kaum noch ne chance. vielleicht gelingt es dir noch das haus privat zu verkaufen. beispielsweise über das internet. aber die chancen dafür schätze ich nicht sehr gut ein....zeit ist dein gegner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst folgendes:

Bis zum Ende der Bieterstunde ist der ALTEIGENTÜMER auch EIGENTÜMER. ER BESTIMMT demnach auch, was passieren soll- und wird.

Frage stellt sich, wie die Eintragungen im Grundbuch lauten. Wenn SIE MIT-Eigentümer sind, haben Sie schlechtere Karten, als wenn Sie zur Hälfte EIGENTÜMER der Immobilie sind. Das bitte zunächst klären.

Übrigens kann man als Eigentümer auch MITBIETEN!!!

Der Wert des Eigentums wird dann zwar als Gebot abgegeben. Man braucht den Teil aber NICHT zu zahlen. Demnach hat man ALLERBESTE Karten.

Die Bank wird dafür Sorge tragen wollen, das die ihr Geld bekommen. Es spielt dabei wohl keine Rolle, wie es sich rechtlich zeigt. Wichtig ist dann lediglich, dass Sie UNTERSCHREIBEN. Konkret das würde ich NICHT!!!

Lassen Sie sich vom zuständigen Rechtspfleger beim Amtsgericht beraten. Ist zunächst KOSTENLOS!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fave01
21.11.2011, 23:19

Ich kann als Eigentümer mitbieten? Und was heisst, man braucht den teil nicht zu zahlen?

das interessiert mich brennend, bin nämlich in dieser Situation.. Mein Ex hat privatinsolvenz angemeldet und nun reiche ich der Bank nicht mehr aus, weil geringes Einkommen. deswegen wird das haus jetzt zwangsversteigert. ich möchte es aber auf jeden fall behalten, mein lebensgefährte hat der bank schon ein angebot zum freihändigen kauf gemacht.

aber wenn ich das jetzt so lese, frage ich mich, ob es niocht andere, bessere möglichkeiten gibt...

0

Nach der Zwangsversteigerung hast Du keine Möglichkeiten mehr. Sowas hätte man sich mal überlegen sollen bevor das Haus Zangsversteigert wird. Das kommt ja nicht von heute auf Morgen ganz unerwartet.

Ups heute Morgen wurde mein Haus versehentlich zwangsversteigert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiß darf der Zwangsversteigerer nur die Sachen von deinem bruder verkaufen also nur das halbe haus (wenn du keine schulden hast).

An deiner Stelle tät ich beschwerde einreichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist der Text sehr schwer zu lesen, da jegliche Satzzeichen fehlen. Zu deiner Frage, wenn sie dann eine ist, sehe ich auch keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?