Hab ich ne Chance bei der Polizei?werde ich angenommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit diesen Voraussetzungen kannst Du dich auf jeden Fall für den mittleren Dienst bewerben, die schulischen Voraussetzungen hast Du erfüllt. Ob Du eine Chance hast, kann man aber jetzt nicht anhand des Abschlusses beurteilen. Du musst die Einstellungstests machen und die zeigen, ob Du ne Chance hast. Die schulischen Leistungen sind ja nur Grundvoraussetzung, um sich bewerben zu können.

Es gibt schulische und allgemeine Voraussetzungen, die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sind. Landespolizei ist - wie der Name schon sagt - Ländersache.

JEDER - der die Voraussetzungen erfüllt - EGAL, ob knapp oder locker, MUSS zum Eignungs- und Auswahltest eingeladen werden (dabei werden selten MindestNOTEN verlangt). Denn hierbei handelt es sich NUR um die gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen für die jeweilige Laufbahn. Das EAV beginnen alle bei Null, egal, mit was sie kommen. Es dient dazu, herauszufinden, wer aufgrund der anderen Fähikeiten und Neigungen am besten passt. Man sammelt ausschließlich hier seine Rankingpunkte. Schulzeugnisse und Noten sind dann völlig unerheblich.

Wenn also jemand gerade so mit Mindestnoten kommt und im EAV abliefert, bekommt er evtl. eine Direktzusagen, während ein Einser-Abiturient, der sich nicht gut schlägt, auf einem Nachrücker-Platz landet.

Gruß S.

Was willst du nun von uns hören ??

Dein Notendurchschnitt ist doch nicht schlecht und die Grundbedingungen erfüllst du damit. Aber das ist ja nicht die einzige Grundlage um dort angenommen zu werden.

Mach dich körperlich fit und bereite dich für die Einstellungstest vor. Denn in diesem beiden Kategorien ist die Gefahr des "Versagens" am ehesten und nicht bei dein Grundvoraussetzungen wie Schulzeugnis und Co.

Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg.

Schreibe eine Bewerbung, sonst erfährst du es nie, ob du eine Chance hast

Was möchtest Du wissen?