hab ich mich verhoben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Bandscheibe kann auch in der Mitte des Rückens Probleme machen. Ein Bandscheibenvorfall passiert nicht von heute auf morgen. Lang anhaltende Fehlhaltung führt dazu. Im Endeffekt reicht dann auch ein Niesen um die Bandscheibe springen zu lassen. Nimm jetzt erst mal ein Starkes Schmerzmittel und leg dich etwas hin. Magnesium zur Muskelentspannung ist auch gut. Hast du starke Schmerzen oder hören sie nicht auf geh zum Arzt, damit von Anfang an richtig behandelt wird. Schmerzmittel und ein Mittel um die Muskulatur zu entspannen (Sirdalud), sind notwendig. Mit Rückenschmerzen nicht zuwarten, sie müssen schnell behandelt werden, damit sie nicht chronisch werden. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auweia, das klingt nach einem Hexenschuss, mach Dir erst mal warme Wickel, am besten mit Heublumenextrakt, oder wenn Du hast, eine Wärmelampe, wenn Wärme nicht gut tut, mach kalte Wickel, das ist bei jedem wieder verschieden, die Einen ertragen Wärme, Andere wieder das Kalte. Und Liegen ist angesagt, wenns nicht besser wird und die Schmerzen sehr stark sind, geh zum NOtdienst oder in die Notaufname, Hexenschuss ist sehr schmerzhaft und ich bin mir schon fast sicher, dass Du einen hast. Gute Besserung und G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Schmerz das Bein herunter zieht, hast du einen Bandscheibenvorfall. Ich hatte meinen ersten mit 23. Also glaube nicht, dass dir das nicht so gehen könnte. Wenn nicht, schone dich und es wirs sicher besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte sein, dass du dich verhoben hast ruh dich einfach heute ein wenig aus und morgen geht´s dir dann bestimmt besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein das ein muskel eingeklemmt ist ne warme wanne wirkt da oft wunder:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?