Hab ich meinen Seelenzwilling gefunden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Seelenzwilling und normale Liebe werden leicht verwechselt. Seelenzwillinge erkennt man daran, dass die Beziehung dann nichts wird oder angeblich Probleme entstehen (die für Beziehungen ganz normal sind).

Von dem Gedanke würde ich mich verabschieden, bevor er euch n Strich durch die Rechnung macht ODER ihr nehmt es komplett an ohne den negativen Beigeschmack (z.B. solche negative Suggestionen).

Seelenzwilling ist ein neumodernes Schlagwort. Gechannelt und gehyped. "Liebe auf den ersten Blick" is ja irgendwie ausgestorben. Dafür haben sie Seelenzwilling in die Eso-ecke gerückt, damit Kritiker ihre Wissenschaftlichen Taboos ausbauen können und sich nich mit Liebe auf den ersten Blick beschäftigen müssen, das wäre ja Vorahnung und Wunscherüllung usw. :/

Unterschied Seelenzwilling und Liebe auf den ersten Blick ist, dass SZ
den Charakter "Spiegeln". Das ist ne relativ neue Erkenntnis und war
schon immer ganz normal. Also zusammen gibt das ne gute neue Verpackung.

Die angeblich negative Seite des Narzismus und mangel an Selbstwertgefühl, Gefühl von Überlegenheit, Unterlegenheit, Gleichgültigkeit/Ablehnung usw. sind sowieso typische psychologische Merkmale von Leuten mit Glauben an irgendwas. Ist also deswegen so verbreitet, wer weiß ob es ne Vermarktungsstrategie war. Schließlich fahren andere "Lebenscoaches" seit 1920 schon ähnliche Strategien.

A Es schwer komplett zu akzeptieren. Ohne das "Label" "Seelenzwilling" kommt man besser aus.
B Wenn man es komplett akzeptiert macht man sich davon abhängig und schränkt sich auf das Konzept ein und man kommt für andere rüber als hätt man ne Klatsche.
(was ja prinzipiell nicht schlecht is, aber Esoteriker sind auch "Anarchisten". WARUM sollte sich ein Anarchist einem Konzept verschreiben das ihn abhängig macht, einschränkt usw.!)

Ich glaub vieles, Okkultismus, Esoterik, Channelings usw. aber nicht, wenn "moderne Channelings" alten Channelings wiedersprechen und das mit so einem Hype verbunden ist. Also sorry :/

Vielen Dank für deine Aufschlussreiche Antwort :) Ich war mir selbst nicht mal sicher, was Seelenzwilling überhaupt bedeutet. Und du hast schon recht, dass es nur ein Neumodischer Trend ist, da die "Liebe auf den ersten Blick" nun veraltet ist. Ich glaube, dass es einfach nur Zufall ist, dass wir uns so ähnlich sind. Es gibt ja vieles in dieser Welt.

1

| * ✵ * ✵ Danke :) *✵ * |

0

Ich nenne es Glück.
Sei froh, dass du so jemanden gefunden hast. Und man kann froh sein, wenn man mit so jemand eine Beziehung hat...

Ich hab ja keine Beziehung mit ihr. Sie ist nur Nett und wir haben halt viele Gemeinsamkeiten. Ich kann mir da auch nicht wirklich eine Beziehung vorstellen, weil sie nen Monat jünger ist als meine kleine Schwester (beide 14) und ich bin 16. Würde mir schwer fallen.

0

Ich habe es auch nicht auf dich bezogen. "Man" kann sich glücklich schätzen, wenn man einen Partner hat, mit dem man sich so versteht. Aber auch in einer Freundschaft ist es toll.

0

Was möchtest Du wissen?