Hab ich meinen Realschulabschluss sicher?

4 Antworten

Wird Dir natürlich dann aberkannt, denn nur das letzte Zeugnis zählt ! Ein Gymnasiast bekommt den Realschulabschluss ja ohne Versetzung in die 11 auch nicht !

War nur Spass ! Der Abschluss bliebe Dir selbstverständlich erhalten. LOL

Ist ja eine tolle Realschule, so mit gymnasialer Oberstufe und zwei 10en in Mittel- und Oberstufe. Wo gibt es sowas ? Waren da mal wieder SPD-Politiker am Werk ? Anders ist sowas ja wohl kaum möglich. (smile !)

Ja dein Realschulabschluss bleibt :D 

Ich würde aber auf die Fachoberschule gehen. Da machst du auch 3 Jahre (wie auf dem Gymnasium), dort sind keine nervigen 5. Klässler und es ist wesentlich einfacher. Am Ende hat man auch das gleiche Abitur wie auf dem Gymnasium c: 

In der Regel kann man an der FOS kein allgemeines Abitur machen (sondern FachHochschulReife), aber ich weiß nicht ob das in D/A/CH überall ähnlich ist.

Hier in Hessen hätte man Probleme, die 10 zu wiederholen wenn man bestanden hat. Dafür gibt es den mittleren Schulabschluss in unterschiedlichen Stufen. 

0
@flaglich

Achso? Interessant:o Hier in Bayern zählt die allgemeine Fachhochschulreife genau so wie das Abitur! :) 

0

Ich kenne diese Art jetzt nicht aber mit dem bestehen der Abschlussprüfung auf der Realschule erhältst du normalerweise auch ein Abschlusszeugnis (Bestätigung der erfolgreichen Absolvierung).

Also ja solltest du sicher haben

wie lange muss man noch zur schule gehen um einen realschulabschluss zu bekommen?

Hallo zusammen, mein Stiefsohn befindet sich in der 10. Klasse einer integrierten Gesamtschule. Allerdings erhält er dort nur den Hauptschulabschluss. Deshalb muss er auf eine weiterführenden Schule gehen, glaube HÖHA? bin mir aber nicht sicher, um den Realschulabschluss zu erhalten. Wie lange dauert diese Schule und ist dann der Realschulabschluss genau so anerkannt als wäre er 10 Jahre auf der Realschule gegangen? wir wohnen in nrw

...zur Frage

Realschulabschluss nach der Einführungsphase in Hessen an einer Realschule machen

Hallo. Ich bin in der ersten Einführungsphase eines Gymnasiums. Ich habe nachgedacht und habe mir überlegt einen Regelschulabschluss an einer Realschule zu machen, damit ich bessere Noten bekomme. Ich denke ich brauch mein Abitur nicht und wollte jetzt Fragen ob ich nach der E-Phase (10 Klasse) von meinem Gymnasium auf die Realschule wechseln kann und dort die 10 klasse machen kann um meinen Realschulabschluss zu erlangen und danach eine Arbeit suchen kann. Wenn ja, findet ihr das dann sinnvoll oder ist das eher schlecht bzw. eine Zeitverschwendung.

Vielen Dank im voraus.

MFG

...zur Frage

In der 10. Vom Gymnasium abgehen oder Realschulabschluss auf Realschule? Ist es gleichwertig?

Hey, Leute. ich bin jetzt in der 9. Klasse Gymnasium und will nach der 10.Klasse die Schule verlassen und ins Berufsleben einsteigen. Nach der 10. hat man ja automatisch den Realschulabschluss. Aber ist der wirklich gleichwertig mit dem "echten" Realschulabschluss? Was sagt der Arbeitgeber da später dazu? Nimmt er lieber jemanden der nach der 10. vom Gymnasium abgeht oder jmnd, der die Realschule abgeschlossen hat, wenn beide die selben noten haben? Oder Sollte ich lieber jetzt schon auf die Realschule wechseln und dann dort den "echten" erwerben? Was sagt ihr?

...zur Frage

Wie nennt man einen Realschulabschluss...

...wenn ich von der 5. bis zur 10. Klasse aufs Gymnasium gegangen bin, jetzt doch aber lieber den Realschulabschluss machen möchte? Oder gibts da keine Unterschiede? Immerhin war ich ja immer auf nem Gymnasium, und mache Realschulabschluss? Zählt das als erweiteter Realschulabschluss? Lohnt es sich bei einem Bewebungsgespräch zu erwähnen, dass ich immer aufm Gym war?

...zur Frage

Abitur? Gesamtschule mit gymn. Oberstufe

Hallo, ich habe mein Abitur an einer Integrierten Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe gemacht und wollte mich online an einer Uni bewerben.

Was genau muss ich bei der "Art der HZB" anklicken? Gymnasium aHR oder Gesamtschule aHR?

...zur Frage

Nach der 9. Klasse Hauptschulabschluss?

Nachdem man die 9. Klasse erfolgreich abgeschlossen hat, hat man doch den Hauptschulabschluss. Aber wie ist das, wenn man die Realschule besucht und eigentlich vorhat nach der 10. Klasse den Realschulabschluss zu erwerben, und doch mittendrin in der 10. Klasse abbricht. Hat man dann automatisch trotzdem den Hauptschulabschluss obwohl man nie eine Abschlussprüfung geschrieben hat? Oder wie ist das

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?