Hab ich mein Baby verloren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Herzlichen Glückwunsch zu deinem positiven Test! 

Versuche einfach weiterhin guter Hoffnung zu sein und in Gedanken Kontakt zu deinem Kindchen aufzunehmen.Seine kleine Seele egal wo sie ist , ob in deinem Bauch oder wieder gegangen spürt diese Liebe und das es willkommen ist oder war.

Lass dir nicht einreden, dass man ein kommen oder gehen nicht spüren kann. Manche können das tatsächlich.Niemand kann dir zu diesem Zeitpunkt sagen ob das Kindchen geht oder bleibt. Was du da fühlst ist vermutlich eher deine Angst davor es wieder zu verlieren, welche die gute Hoffnung und das Gefühl seiner Anwesenheit "übertüncht"

Symptome der Frühschwangerschaft kommen und gehen, auch manchmal ganz plötzlich. Das hat keine Aussage darüber ob du noch Schwanger bist oder nicht. 

Ich wünsche dir alles Gute und... setze noch nicht zuviel Hoffnung darauf im Ultraschall etwas " zu sehen" .Jeh früher du beim Gynäkologen bist um so weniger ist "zu sehen" . Du wirst jedoch ein paar Tage nach dem Besuch beim Gynäkologen gesagt bekommen ob das Schwangerschaftshormon im Blut ansteigt und daran kann man schon sagen ob eine derzeit stabile Schwangerschaft besteht.

Hallo, das ist ganz normal in der Anfangsphase. 

Ab da an, wo dein Baby sich bewegt wirst  du dich Dauer schwanger fühlen.

Aber am Anfang merkt man ja noch nichts. Und an Tagen, an denen man top fit ist, ohne irgendein "weh-wehchen", fühlt man sich halt nicht schwanger.

Denk positiv. Alles wird gut sein.

Ich wünsche dir und deinem Bauchbewohner alles gute für die Zukunft 🍀

Ganz lieb danke!!:)

0

Du bist laut Test in der 4. SSW? Dann bist Du rechnerisch also in der 6. - was soll das für ein "Gefühl" sein?

Wenn Du einen positiven Test hast und keine Blutungen, dann wird wohl alles seinen Gang gehen. Sollte es das nicht und etwas läuft schief, dann kannst Du daran in diesem Stadium auch nichts ändern. Aber davon solltest Du jetzt erst mal nicht ausgehen - schon mal gar nicht, weil Du ein Gefühl nicht mehr hast...

Ja ich weiß nicht hab aber am dienstag eh einen termin beim FA-Arzt

0
@Cshcsh

Dann musst Du Dich "einfach" in Geduld üben. Dein Körper macht das schon - und eine Schwangerschaft besteht zu großen Teilen schlicht aus Warten... ;-)

1

Allein aus einem Gefühl heraus kann man das unmöglich sagen. Der Test war ja erst mal positiv, also herzlichen Glückwunsch an dich. Du solltest dich nun an deinen Frauenarzt wenden der in den nächsten Wochen deine Schwangerschaft bestätigt. Das geht auch jetzt schon anhand einer Blutuntersuchung.

Da wird der HCG Wert kontrolliert an dem man, je nach Höhe, ganz gut erkennen kann ob du schwanger bist. Nach einer zweiten Blutabnahme dann auch ob die Schwangerschaft einigermaßen intakt ist. Der Wert sollte sich nämlich alle zwei bis drei Tage verdoppeln.

Selbst wenn die Schwangerschaft nicht mehr besteht hättest du kein Baby, sondern einen zellhaufen bzw Embryo verloren. Anhand eines Gefühls ist das schwer zu beurteilen. 

Auf die Gefahr in eine Diskussion anzustoßen; ein 6 Wochen alter Embryo ist kein Zellhaufen. In der 6.SSW ist bereits ein rudimentäres Nervensystem vorhanden und das Herzchen schlägt bei manchen Kindern schon.

0
@Hebammekamille

Deswegen erwähnte ich das Wort Embryo. 

Für Frauen,  die wirklich ihre fertigen Babys kurz vor oder während der Geburt verloren haben, ist diese Formulierung einfach lächerlich. 

0

also ich hatte kein gefühl "jetzt bin ich schwanger, jetzt nicht mehr"  am besten gehst du zum arzt und lässt da die schwangerschaft bestätigen.

Was möchtest Du wissen?