Hab ich Lungenkrebs? :o

8 Antworten

Das ist schön, wenn Dir mal die Düse geht. Vielleicht hörst Du die doofe Raucherei dann wieder auf. Das ist weder cool noch gesund und fördert solche Dinge ungemein.

Gehe zum Arzt und lasse Dich untersuchen. Nur dann hast Du eine zuverlässige Diagnose. Die Hobbyärzte und -hellseher hier im Forum werden Dir keine verlässliche Antwort geben. 

Eine Erkältung dauert auch nicht nur vier Tage. Ich habe mir selbst vor vielen Wochen eine schwere Bronchitis eingegangen, die mittlerweile schon 6 Wochen dauert. Nachdem im Moment fast alle krank sind, fängt man sich den nächsten Infekt ein, bevor der letzte weg ist.

Gute Besserung.

Denk mal nicht gleich ans schlimmste ! Kann auch eine Bronchitis sein. Gehört aber unbedingt beim Arzt abgeklärt. Eine verschleppte Bronchitis,die nicht behandelt wird,kann ordentlich die Lunge schädigen. Also,ab zum Arzt.dann hast Du auch gewissheit.

Ok werd ich machen!:) Danke für die Antwort :)

0

Dass Rauchen nicht gesund ist, ist Dir mit anderen Worten klar.

Dass Du grad überreagierst, wohl noch nicht.

Weil man sich ein dummes Laster zugelegt hat und jetzt zufällig erkältet ist (so zufällig nicht, den Rauchen belastet die Atemwege nun mal) - also deswegen hat man nicht gleich Krebs.

Also mal Ruhe bewahren (und sich fragen, wofür man raucht, wenn einen dann schon eine Erkältung hypochondern lässt)

Habee ich Lungenkrebs?

Ich fühle mich die letzten Monate jeden Tag sehr müde und fertig. Zu dem habe ich seit Dez 2016 Schmerzen in der Brust (nicht den ganzen Tag, aber manchmal). Seit einigen Wochen habe ich Husten, es fing an mit Reizhusten und jetzt habe ich starken Husten mit Auswurf. Und ich weiß nicht ob das wichtig ist, aber seit vielen Wochen habe schon eine verstopfte Nase. Habe ich Lungenkrebs? Was habe ich? Ich bin 16 und Nichtraucher. Der Arzt meine ich habe chronischen Husten und müsse zum Radiologen.

...zur Frage

Ist es möglich, dass einen die Grippe erwischt hat, obwohl man kein Fieber, Husten oder Schnupfen hat?

Ist es möglich, dass einen die Grippe erwischt hat, obwohl man kein Fieber,Husten oder Schnupfen hat?

Den Schnupfen und die Bronchitis bin ich durch Antibiotika losgeworden. Aber die Gliederschmerzen und eine extreme Schwäche lassen mich nur im Bett liegen. Ich fühle mich soweit fit, aber die Glieder und die Schwäche zwingen mich zu Hause zu bleieben. Sie sind echt extrem! Kann das eine Grippe sein?

...zur Frage

Welcher Tee ist hilfreich gegen Husten und Reizhusten?

Mir empfahlen Bekannte Ingwertee mit Zimt, dass ich keinen Husten bekomme und sei auch ideal gegen Reizhusten. Ich bekomme jetzt jedoch schon leichten Husten, möchte aber dem Reizhusten aus dem Weg gehen. Fieber und Schnupfen habe ich nicht. Ich hoffe, dass jemand einen Tipp für mich hat, denn Antibiotika vertrage ich nicht und möchte auf pflanzlicher Basis bleiben und dem Reizhusten aus dem Weg gehen.

...zur Frage

Sollte ich zum Arzt oder verschwindet es von alleine?

Habe seit Freitag also nicht den Freitag sondern den anderen Freitag husten Schnupfen Halsschmerzen Schnupfen ist weg Halsschmerzen auch nur noch dieses Reizhusten ist schlimm also manchmal kommt halt Husten und dann mal wieder nicht und ich habe Praktikum und war halt nicht beim Arzt sollte ich zum Arzt gehen? Oder verschwindet es von alleine ?

...zur Frage

Fieber und einen Tag danach Sport?

Ich war vorgestern krank. Erkältung Schnupfen und ein bisschen Husten.
Außerdem hatte ich 38 Fieber. Am nächsten Morgen nur mehr 37,5 und zu Mittag war alles weg.
Heute ist Sonntag hab nur mehr ganz wenig Schupfen.
Darf ich Homeworkouts machen oder sollte ich lieber noch warten?:/

...zur Frage

Kopfschmerzen Fieber was ist es?

Ich habe jtz seit 4 Tagen Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen und Husten. Am meisten spüre ich starke Kopfschmerzen, so dass nichtmal eine Tablette hilft. Sie fangen direkt nach dem aufwachen an und gehen bist abends wenn ich schlafen gehe. Was könnte es sein hat jmd vllt eine Ahnung ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?