Hab ich Kakerlaken im Haus?

...komplette Frage anzeigen Das ist das Tier 

Leider schlechte Qualität  - (Tiere, Ungeziefer, Kaefer)

3 Antworten

Ich würde erstmal warten ob noch mehr von denen kommt.

Wenn doch mehr kommen würde ich einen Kammerjäger holen

Danke für die schnelle Antwort

Kannst du mir vllt noch sagen ob das für dich nach Kakerlake aussieht?

Man kann ja nicht viel sehen :/

0

Das ist eine Kakerlake. Die halten sich im Dunkeln auf, oft in der Küche, auch hintern den Küchenschränken. Wenn Du die beiden so nicht mit bloßer Hand töten magst, besorge Dir ein Spray, aber das ist auch nicht so gesund für Dich. Dann warte eben ab, wie es sich entwickelt. Wenn bei Dir alles hygienisch ist, wovon ich ausgehe, beobachte ggf. ob sie aus Nachbarwohnungen, die ggf. dafür in Frage kommen, zu Dir abwandern. Wenn sie sich häufen ist der Kammerjäger durchaus die richtige Adresse. Liebe Grüße

Danke :)

Leider ist das genau das wovor ich Angst hatte :D (nämlich das es eine ist)

Aus Nachbarswohnungen können sie nicht kommen, ich wohne in einem Haus (freistehend)

Eigentlich ist alles sauber (bis auf einige Krümel (ich sauge ja nicht alle 3 Stunden XD) und Öffnungen zum eindringen sind in dem Zimmer (NICHT die Küche!!) nur die Fenster, die Tür und die Steckdosen (geht das XD das die dadurch kommen?)

In anderen Raümen habe ich noch nie irgendwas davon gesehen.

Sind die Tiere an sich gesundheits schädlich oder nur die chemische Behandlung?

0
@Julian19982014

Als ich mich in den Tropen aufhielt, stand im Hotel ein Bericht über Kakerlaken geschrieben , sie sind ebenso 'Haustiere' dort, wie bei uns die Stubenfliege. Also insofern sind sie nicht gesundheitsschädlich, mindestens nicht mehr als eine Fliege. Die chemische Keule ist es. Die paar Krümel, die bei Dir herum liegen sind völlig normal, Du müsstest mal bei mir sehen, wie es hier manchmal aussieht, wenn ich kein Bock auf Besenschwingen und so habe, deswegen suche ich ein nettes Mädchen, dass ihre mütterlichen Instinkte angerührt fühlt, und bei mir zum Besen greift. Wie wäre es mit Dir? Vom Schreiben her bist Du bestimmt ein nettes Mädchen!.

0

Es ist keine Kakerlake , sondern ein Käfer .! Welcher ist schwer zu erkennen . Tippe auf Mehlkäfer .

Käfer - Vorrats,- Material,- Hygieneschädlinge http://www.pest-control.at/schaedlingsbekaempfung/schaedlinge.php#k%C3%A4fer

Was möchtest Du wissen?