Hab ich jetzt pech gehabt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie kannst Du denn Selbstabholung und PayPal anbieten. Das ist Gift. Für PayPal brauchst Du immer einen Nachweis des Versandes, den Du ja nicht haben kannst bei abholung. Der Typ hat das ganz genau gewusst.
Ich würde zu seinen Eltern gehen und den Fall schildern, denn sie haben bestimmt keine Ahnung davon, was ihr Früchtchen macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Anwalt. Bei sowas teuren hast du ja sicher einen Vertrag abgeschlossen!
Oder du machst dem Kerl Druck. Mal vorbei gehen und die Bude auseinander nehmen hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal vielen Dank für die Antworten, noch nen paar Infos zur Story, damit vielleicht noch jemand helfen kann. Also ich kenne den Typen nicht, hab keinen Namen, den WhatsApp Chat hab ich dummerweise auch gelöscht, seine Eltern sind in Wirklichkeit garnicht seine Eltern, der Typ kam nur irgendwie an die Anmeldedaten jener und missbrauchte diese eben um das iPhone zu kaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War der verkauf anonym oder kennst Du ihn persönlich ?

Wenn Du ihn persönlich kennst, dann gehe zu seinen Eltern und fordere das Geld von ihnen. Damit löst Du erst mal einen Prozeß aus.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du den "jungen Typen" ?  wenn nicht ? Pech gehabt, ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?