Hab ich jetzt einen Virus(IPhone)?

Das da - (iPhone, Virus)

3 Antworten

Muss nicht das iPhone sein...

Google hat doch eindeutig ComputerNETZWERK geschrieben und du bist in einem WLAN(das ist ein Computernetzwerk)...

Alle Computer(evtl. auch Android Smartphones gehe aber mehr von einem Windows Computer oder so aus) im Netzwerk auf Viren checken...

Edit: Ansonsten habe ich diese Meldung noch nie von Google gesehen... Aber am besten du kontrollierst wie geschrieben deine Geräte im Netzwerk

Das einzige, was wir im WLAN haben, sind das Handy meiner Mama, Laptop, manchmal mein Bruder sein Handy und ich. Kann sein, dass irgendein Nachbar oder so das WLAN wieder gehackt hat (ist schon mal passiert) und damit seinen Spaß hat. 

Erstes Gerät; meiner Mama ihr Handy: sie schreibt nur WhatsApp Nachrichten, Telefoniert und lädt sich ab und zu mal Bilder von Google runter. 

Zweites Gerät; Laptop: am Laptop ist hauptsächlich meine Mama dran. Sie bestellt da meistens Anziehsachen im Internet. Sonst liest sie da nur ihre E-Mails. 

Drittes Gerät; mein Bruder sein Handy: keine Ahnung, was er macht, aber der ist jetzt schon seit zwei Wochen nicht mehr hier bzw im WLAN. An ihm liegts net. 

Viertes Gerät; mein Handy: ich bin auf vielen Seiten angemeldet. Hauptsächlich google ich nur nach Anziehsachen, Kpop Zeug und selten nach Streamseiten. Bei den Streamseiten kommt man auch oft auf solche Gewinnspielseiten, die sich in einem neuen Tab öffnen. Diese Tabs hatte ich jetzt immer im Hintergrund offen und hab jetzt alle geschlossen. Denke das ist jetzt kein wirkliches Problem mehr. 

Eventuell irgendwelche Nachbarn: keine Ahnung was die damit vorhaben und was die da machen, wenn sies überhaupt sind. 

0
@Fantilein4444

Okay wie offensichtlich ist bitte dein WLAN Passwort? 

Würde dir auch empfehlen den SSID Broadcast zu deaktivieren und die SSID auch zu ändern damit einmal die „Hacker“ keinen Zugriff mehr so schnell aufs WLAN haben(ohne Broadcast wissen die Anfangs nicht dass dieses Netzwerk existiert -> ist aber kein Schutz gegen einen echten Hacker aber du wirst es eher mit Kindern hier zu tun haben)...

So am Rande würde ich WPA2 mit einem mindestens 15 Zeichen Passwort mit Groß/Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen empfehlen. Keine Endeutigen Wörter(es gibt sogenannte Wörterbuch Attacken)! Das Passwort muss Random wirken... Mach dir einen Satz und nimm zB immer die 1. Buchstaben:

Beispiel: Das ist ein schönes Haus mit drei Fenstern und vier Türen. Ich mag es! -> Di1sHm3Fu4T.Ime!

0
@T0RM0D

Unser Passwort ist sehr lang und besteht aus vielen Buchstaben und Zahlen. Ich fand es schon schwer genug, das Passwort einzugeben xD

0

Das ist ein Fake!

0
@GerberFrage

Es handelt sich hier um ein Suchergebnis und um keinen Link einer anderen externen Website(schau mal im Bild oben -> Fragezeichensymbol steht bei iOS für Suchmaschinenergebnis)...

Wenn es Fake wäre(was ich hier nicht glaube!) ist dieser dementsprechend echt gut! Allein die deutsche Sprache ist für einen Fale viel zu perfekt...

0

Quatsch. Lass dich nicht veräppeln. Lösche den Safari Zwischenspeicher in den Einstellungen und alles geht seinen gewohnten Weg. 

Es gibt nahezu keine Viren auf einem iPhone. Also bist du nur auf ein billiges Popup  reingefallen 😂😂

Ja hab mich jetzt auch noch ein bisschen näher Informiert 😂. Ich denke auch, das ist nur son billiges Teil. Es gibt ja unzählige davon 

0

Was möchtest Du wissen?