Hab ich irgendwelche psychischen Probleme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Innerhalb eines gewissen Rahmens sind die beschriebenen Eigenschaften normal, obwohl Du auch einige irrationale Ängste aufgezeigt hast. Dagegen solltest Du etwas tun, wenn Du nicht Gefahr laufen willst, eines guten Tages doch zu unguten Mitteln gegriffen zu haben.

Warum Du Probleme mit älteren Männern hast, ist mir irgendwie schleierhaft. Gute und böse Menschen gibt es in allen Altersgruppen und das Verhältnis der Anzahl gut zu böse dürfte sich auch wohl nur marginal unterscheiden, wobei ältere Menschen eher besonnener sind, als junge.

Mordgedanken darf man schon mal haben, wenn einem etwas gehörig gegen den Strich gegangen ist, aber man muss sehr wohl wissen, dass es über Gedanken nicht hinausgehen darf. Wenn Du also ein Messer mit Dir herumträgst, solltest Du sehr vorsichtig mit Deinen Emotionen umgehen.

Du darfst eine Waffe nur zur Selbstverteidigung benutzen, musst dabei auch noch die Verhältnismäßigkeit der Mittel beachten. Wenn jemand mit Fäusten auf Dich losgeht, ist ein Messer zur Abwehr bereits nicht mehr verhältnismäßig und könnte Dich sogar in einer Abwehrsituation noch in Schwierigkeiten bringen.

Versuche, in Dir selbst zu ruhen und wenn Du so nicht dahin kommst, würde ich Dir bei der Volkshochschule einen Kurs für "Autogenes Training" empfehlen, so dass Du jederzeit in der Lage bist, Dich runter zu bringen, damit nicht doch eines Tages mehr passiert, als gut für Dich ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RexiNightcat
30.12.2015, 14:17

Danke für deine Antwort.

Du hast mir sehr geholfen :)

Was die Angst vor älteren Männern betrifft kommt das bestimmt daher dass in meinem Ort ein Mann lebt der schon wegen vergewaltigung etc. angezeigt wurde.

Dieser Mann hat mich schon öfters Belästigt und mich dumm angemacht. Da ich noch ziemlich jung und weiblich bin ist das villeicht einer der Gründe, ich weiß selbst nicht so recht.

Danke nochmal

LG

0

Ich würde sagen, dass du das mal mit deinen Eltern bereden solltest. Ich meine, was können sie denn schon schlimmes sagen? Ich jedenfalls gehe mit meinen Problemen meistens zu meinen Eltern. Es sei denn, sie sind zu peinlich :D Aber da du ja wirklich Probleme damit hast-und es ja auch nicht peinlich ist-solltest du deine Eltern, oder zuerst eine gute Freundin/ Freund darauf ansprechen. Kann nur helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eben nun mal dein Charakter. ....:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?