Hab ich gerade Polarlichter gesehen?

5 Antworten

Hallo,

wenn der Himmel bewölkt ist, kannst du auch keine Polarlichter sehen ;-)

Zudem sind keinerlei Polarlichter für diese Nacht gemeldet. Die Aktivität auf der Sonne ist momentan eher gering. Die letzten Sichtungen gab es am 23./24. April, aber auch nur fotografisch.

Wenn die Wolkendecke sehr tiefhängend ist oder die Luft einen sehr hohen Wasseranteil aufweist, dann kann es auch zu Reflexionen von Lichtern vom Boden kommen. Heutzutage leuchtet doch nachts alles mögliche in allen möglichen bunten Farben. Dies halte ich hier in deinem Fall für am wahrscheinlichsten.

Ab und zu kann sich aber auch mal ein Blick auf diese Seite hier lohnen. Dort siehst du, ob es wahrscheinlich ist Polarlichter zu sehen oder nicht.

http://www.polarlicht-vorhersage.de/

Also, auf den Bildern ist gar nichts zu erkennen.

Und in Reutlingen gibt es keine Polarlichter zu sehen. Wir befinden uns 2017 auch nicht gerade in einem solaren Maximum, wo so etwas vielleicht mal in unseren Breiten auftauchen könnte.

kann mir jemand eine rückmeldung zu dieser bildbeschreibung geben?

Ich soll für den Deutschunterricht eine Bildbeschreibung (keine Interpretation) machen und wäre froh über eine Rückmeldung(also was ich noch besser machen kann)

Das Gemälde Mohnfeld bei Argenteuil von Claude Monet entstand 1873. Das Orginal befindet sich im Musée d’Orsay in Paris und wurde mit Ölfarbe auf Leinwand gemalt. Wie der Titel schon verrät, stellt es ein Mohnfeld mit Spaziergängern dar.

Das Bild lässt sich grob in drei Abschnitte unterteilen. Die obere Hälfte bildet der Himmel, während der untere Bereich nochmals in Wiese und Blumenfeld aufgeteilt wird. Der Fokus der Darstellung liegt auf diesem linken Bereich. Vor allem das warme Rot der Mohnblumen sticht sehr hervor. Vorne kann man noch ausführliche Blütenblätter erkennen. Auch einzelne Gräser sind detailliert abgebildet. Im hinteren Teil werden die Blumen vermehrt zu abstrakten Farbtupfern. Am Anfang und Ende dieses Feldes befinden sich je zwei Personen. Ihre Gesichter und dadurch auch die Mimik sind nicht deutlich erkennbar. Nur die Hüte sind auffällig und treten ebenfalls in den Vordergrund. Vermehrt scheinen die Spaziergänger jedoch mit der Natur zu verschmelzen. Dadurch bilden sie den Übergang zu dem Hintergrund. Im Gegensatz zu der kräftigen Farbe der Blumen wirkt er hauptsächlich in dem blassen Grün-Braun des Wiesenstücks. Diese grosse, matte Fläche scheint monoton. Eine Ausnahme bildet ein heller Grasstreifen unterhalb des Horizonts. Oberhalb von ihm befindet sich eine Reihe aus Büschen und Bäumen. Ein einzelner Baum ist etwas grösser, wodurch er weiter vorne wirkt. Vom Rest besitzen alle etwa die gleiche Entfernung. Sie erscheinen in dem selben Dunkelgrün und neigen sich zum Teil im Wind. Eine der Personen hält einen Schirm in der Hand, der ebenfalls in diese Richtung zeigt. In der Mitte des Horizonts befindet sich ein einzelnes Haus. Es scheint weit in der Ferne. Sowohl die gelbliche Vorderseite, als auch das rote Dach, besitzen einen mattgrauen Unterton. Das Blau des Himmels erscheint hingegen wieder ziemlich kräftig. Der Grossteil wird jedoch von Wolken überdeckt, die sich zum oberen Bildrand hin zunehmend auflockern.

Auf diesem Gemälde steht ein blühendes Mohnfeld im Vordergrund. Das warme Rot bildet einen Kontrast zu der sonst fahlen Landschaft. Sie wird durch vier Spaziergänger belebt. Ausserdem sind im Hintergrund ein Haus und mehrere Bäume abgebildet.

...zur Frage

Kann man die nordlichter vom weltraum aus sehen?

Hey mein kumpel und ich haben uns letztens gefragt ob es möglich ist die nordlichter vom weltraum aus sehen Zu koennen.. Es gibt zwar einige bilder auf google aber die sehen irgendwie fake aus. Könnt ihr uns weiter helfen? Danke schon mal fuer alle hilfreichen antworten!

...zur Frage

Warum wird soetwas in der Mangaszene toleriert?

I need answers. Folgendes Thema beschäftigt mich jetzt grade, auch wenn es ein etwas größeres Thema ist. Aber ich will jetzt eine Antwort auf das ganze. X'D

Vielleicht schafft es ja jemand, sich durch den ganzen Text zu arbeiten. Ich habe jetzt schon öfter mitbekommen, dass es Mangas / Animespiele / whatever gibt in denen Figuren sexuell dargestellt werden, die sehr jung aussehen. So, dass es schon fast Kinder sein könnten, bzw dass sie optisch und vom Verhalten her eindeutig so rüberkommen. Quasi sind es Kinder.~~

Ich finde soetwas schräg - dass jemand soetwas produziert, auch wenn es nur gezeichnet ist. Freunde im echten Leben würden mir das genauso bestätigen.~~

Allerdings geht es jetzt eher um die Menschen im Internet, nicht aus dem reallife.

Im Internet bin ich -oft- der Einzige, den das stört. Anderen Personen scheint es da nichteinmal aufzufallen. Mag auch daran liegen, dass nur komische Personen auf das Thema reagiert haben weil normale Menschen sich dadurch nicht angegriffen fühlen, Ich weiß, es gibt viele, die tolerieren es. Und dann gibt es welche, die antworten soetwas wie: "Ich gucke meine Animes, wie ich will und lasse mir das nicht verbieten, schließlich sind sie nur fiktiv." -das sagt dann jemand, der (wie man aus dem Kontext bereits heraushört)- sich soetwas wohl gelegentlich gerne anguckt. ~~~ Das Argument, dass es nur gezeichnet ist, ist natürlich sehr gut. Allerdings würde ich mir da eher eine Andere Frage stellen: "Warum >>möchtest<< du soetwas überhaupt >>gerne<< sehen? Ist das nicht eher die bessere Frage? ___________

Es gibt ja so Dinge, die guckt man sich gerne an, obwohl man nicht möchte dass sie in echt passieren: Wie zum Beispiel Horrorfilme.

-Dann gibt es aber Dinge, die möchte man nichteinmal im Internet oder Fernsehen angucken. Ich finde soetwas wie worübe rich hier grade rede, gehört zu zweiterer Kategorie. ____________ Außerdem finde ich, es ist belästigung, wenn man soetwas im Internet oder in der Welt verbreitet. Die meisten Menschen sind normal und finden den Anblick von soetwas eher verstörend. Ich habe das hier so ungefehr mal einer Person erzählt, weil mich das Thema da auch grade interessiert hat (Habe zu dem Zeitpunkt auch schonmal drüber nachgedacht, denn da bin ich nämlich dadrauf gekommen), und diese Person meinte ich wäre verrückt. Ich finde aber nicht das ich verrückt bin. Ich glaube, ich bin sogar sehr normal. ~ Vielleicht liegt es einfach daran, dass man im Internet viele komische Menschen findet und ich sollte mich nicht wundern. Aber das ist ja trotzdem nicht normal. Ich wunder mich einfach mal trotzdem.

Was meint ihr? Also ich persönlich setz mich nämlich nicht mit ner Packung Chips Abends aufs Sofa und denk mir dann 'Ich zieh mir mal n bisschen 'boku no chico' rein, oder sowas. XD Deshalb finde ich das einfach seltsam und mich hat es beschäftigt dass andere da so drauf sind.

~danke im Vorraus für Antworten~

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?