Hab ich folgende Aufgabe zum Widerstand richtig berechnet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sollte so stimmen. Wie schon erwähnt wurde, sollte durch die Angabe, dass er feuchte Hände hat und an 2 Metallkugel greift nur ausdrücken, dass es sich um einen geschlossenen Stromkreis handelt und der Übergangswiderstand vernachlässigbar klein ist. 6 kOhm ist auch ein annährend realistischer Wert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tabs2000
15.03.2012, 17:37

Okay,vielen Dank :D

0

Du scheinst ja nicht mehr angaben zu haben, ich schätze das wird schon stimmen, allerdings ist die Aufgabe trotzdem nicht sehr sinnvoll weil der Menschliche elektrische Widerstand stark variert. (z.b oberste Hautschicht hat einfluss auf Messung, schlägt aber schon früher durch als es angezeigt wird)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tabs2000
15.03.2012, 10:09

Also vllt. kann man das ja auch nicht ausrechnen,weil man ja drei bzw. vier Widerstände in Reihe geschaltet hat,die zusammen einen Gesamtwiderstand ergeben? (Metallkugeln,Hände,Wasser)

0

Was möchtest Du wissen?